Zahntrauma nach einen Dreiviertel Jahr immer noch.

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde mal sicherheitshalbet noch einen anderen Zahnarzt aufsuchen und das kontrollieren lassen. Es kann auch sein, dass an der Knochenalveole was defekt ist.

Zähne können auch jahre nach einem trauma noch absterben! Lass auf jeden fall die nerven entfernen, das ist die letzte möglichkeit die zähne zu erhalten! Zahnschmerzen werden nicht besser! Geh lieber frühzeitig zum zahnarzt bevor es ganz schlimm wird. Der macht ein röntgenbild und stellt fest ob die zähne entzündet sind oder vielleicht sind die kronen auch nur etwas zu hoch, dass die zähne überbelastet sind und deshalb empfindlich...

Hallo,

Also die schmerzen sind noch ganz die gleichen wie am ersten Tag wo es passiert ist nur das sie ganz selten mittlerweile auftreten wenn ich zum beispiel unaufmerksam dumm abeise mit den Schneidezähnen. Auf der Röntgenaufnahme ist nix zu sehen laut Arzt. Der Schmerz geht auch wieder ist nicht immer da nur wenn ich gegen die zähne drücke sonst merke ich da gar nix warm kalt Empfindung ist auch da.

Lass dir die Nerven ziehen, ist nicht schlimm, dafür sind die Schmerzen für immer weg, und wer weiß, wie lange du die noch haben wirst...

Was möchtest Du wissen?