Zahlenreihe welche Zahl?

4 Antworten

Ich demonstriere dir das mal am einfachsten Beispiel.

18,9,11,14,7,9,12, 6

18 -> 9 (18:2=9)

9 -> 11 (9+2=11)

11 -> 14 (11+3=14)

14 -> 7 (14:2=7)

7 -> 9 (7+2=9)

9 -> 12 (9+3=12)

Du musst dir also einfach immer nur die zwei Nachbarzahlen anschauen und gucken, wie man von der einen auf die andere kommt. 18 ist das Doppelte von 9, also kann es z.B. :2 oder -9 sein. Die beiden Möglichkeiten notiert man sich und schaut weiter bei den nächsten Zahlen nach. Es muss sich in der Regel ja ein wiederkehrendes Muster bilden, also wäre in dem Fall :2 am sinnvollsten, weil es dann auch für 14 -> 7 passt.

Woher ich das weiß:Hobby – Arbeit und Privat

Vielen Lieben Dank! Da die zeit knapp ist könntest du evtl mir die antworten für die anderen fragen auch nennen? LG

0
@Cat51

nein, das möchte ich tatsächlich nicht. Das hier war nur zur Veranschaulichung und daher habe ich die Lösung genannt. Du musst allerdings selber auf die Lösungen kommen, sonst bringt ein Einstellungstest absolut nichts.

0

10,-5,25,-35,85,-155, ? = 325

Ist wohl ein Einstellungstest für Chefs, dass du nicht selber machen willst :-)

Jemand anderes meinte 325 wäre richtig. Als Antwort kann ich aber entweder 240 eingeben oder 325 . Bist du dir da sicher? 😅 LG und vielen Dank!!

0
@Cat51

Er hat Recht, ich hatte erst mal eine Operation vergessen.

1

Hast du vielleicht noch die zeit die 4&5 frage zu beantworten? Lg

0

2,4,6,10,16,

2+4=6 l 4+6=10 I 6+10=16 I 10+16=26.

325
26
256
108
14
6

Die zahlen gibt es garnicht als Antwort möglichkeit was hast du denn da beantwortet? LG

0
@Cat51

325 ist die Antwort zur ersten Folge,
26 zur zweiten
108 zur drittem
14 zur vierten
6 zur fünften

0
@Cat51

Er hat für jede Zahlenreihe einfach das gesuchte Elemente geschrieben.

1
@gfntom

Die 108 ist eigentlich zur vierten Reihe gehörig. Da wurde wohl eine ausgelassen :-)

1
@priesterlein

Stimmt. Habs oben ergänzt.

War die 3. Folge schon immer da? Könnte schwören, die war zuvor nicht da

0
@gfntom

Wenn sie nicht da war, dann waren die ganzen Zahlenreihen vielleicht eine Zahlenreihenreihe, in der ein Element fehlte :-)

0

Was möchtest Du wissen?