Xeon Prozessor für RTX - 2060?

3 Antworten

In welchen Spielen hast Du mit dieser CPU denn Performance - Probleme trotz RTX 2060 , und in welcher Auflösung spielst Du diese Spiele momentan ?

Wenn Dein derzeitiges Mainboard nur Xeons akzeptiert , dürfte es mit OC jedenfalls durchaus Essig werden, wenn es kein handelsübliches Intel x58 Pro - Chipset für " Normalverbraucher " besitzt, und somit als WS / oder Server - Board ohne manuelle OC - Möglichkeit ( Anhebung des QPI - Taktes ) konzipiert wurde.

Da gibt es eigentlich kaum eine Xeom CPU dieser Generation die die 2060 bedienen kann. Wenn dein MB eine Xeon e5649 verkraftet und dein MB OC zulässt dann würde der noch gehen, dieser lässt sich auf ca. 6 x 4.1 GHz übertakten.

Ups den gibts doch

Ähm du kannst nicht irgend nen Xeon draufpacken du bist immer noch Plattform gebunden, dass macht Intel schon immer so ein viel besseren CPU wirst du nie auf das Board kriegen.

Was möchtest Du wissen?