Wurstaufschnitt im Auto gelassen - noch essbar?

9 Antworten

Erstens ist Schinken keine Wurst. Zweitens ist es nicht schlimm, wenn Du den Schinken schon nach drei Stunden in den Kühlschrank gelegt hast.

Wenn der da bis jetzt drin war, kannst Du ihn ohne Bedenken essen.

Diese Frage hätte von mir stammen können, denn mir ist 1:1 das Gleiche passiert, vor 2 Tagen. Es war ebenfalls eine versiegelte Packung Schinken im warmen Auto für sogar etwas länger als 3 Stunden. Ich fand es unbedenklich und hab ihn genüsslich verputzt und mir geht es blendend.

Wenn es nicht komisch gerochen hat, wird alles ok gewesen sein.

Solang du dich gut fühlst ist es kein Problem. Wenn die Wurst nicht mehr gut war wirst du es merken - im schlimmsten Fall bekommst du dann Bauchschmerzen und Durchfall.

Es riecht nicht komisch.. sieht nicht komisch aus.. schmeckt nicht komisch.. alles gut.

Sonst hättest Du es ja kaum gegessen.

Salmonellen riecht und schmeckt man nicht. Sehr sinnfreie Antwort.

0

Was möchtest Du wissen?