Würgereflex bei ekeln unterdrücken

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

:D Also ich entferne schon seit ich 13 bin Kot Reste von den Fellpopöchen meiner Hunde, oder die Hinterlassenschaften meiner noch nicht stubenreinen Welpen... mich stört das auch überhaupt nicht zum Glück...

Vll. kannst du bevor du dich da ran wagst dir bissl Parfüm unter die Nase schmieren oder bissl Raumspray sprühen, etc. ^^ das du´s siehst, lässt sich nicht verhindern aber der Geruch ist vll. bissl überdeckt.

LG

Versuche Dur klar zu machen, dass das ganz natürlich ist und alles was lebt, irgendwann und aus irgendwelchen Gründen mal stinkt. Ich vermute mal, dass Du auf den Klo auch kein Chanel Nr. 5 absonderst.

Dazu kommt, dass Katzen ja sehr saubere Tiere sind und sich deshalb immer lecken. Die Haare, die dabei in den Magen geraten, müssen ja ab und zu wieder raus.

Sei einfach froh, dass Du vor 200 Jahren nicht in Paris oder London leben musstest, das hättest Du wahrscheinlich nicht überlebt.

Gegenmittel? Wie wär's mit einem Krankenhauspraktikum. Dort bin ich einem Arzt begegnet, der beim Essen mal ganz locker gesagt hat: "Wenn mir einer auf die Pizza sche*ßen würde, würde ich den Rand trotzdem noch essen".

Das ist zwar Hardcore, aber Du siehst, dass man Ekel durchaus überwinden kann.

Leg einfach mehrere Lagen Haushalts- oder WC-Papier über das Erbrochene und nimm es zusammen mit den Papier auf und entsorge es. Danach mit nem normalen Reiniger feucht aufwischen. Reinigungmittel oder Raumdeo bringt da auch nicht viel, sondern Du kannst damit sogar den Geruch noch verschlimmern. Kehrschaufel würde ich auch nicht benutzen, denn die musst Du danach ja auch putzen.

Es ist klar, dass das nicht gerade nach Rosen riecht, aber halte Dir einfach mal vor Augen, dass Dein Haustier ein Familienmitglied ist und für solche macht man es gerne. Oder würde es Dich auch ekeln, wenn z.B. Dein eigenes Kind mal erbricht und da musst Du ja dann auch die vollen Windeln entsorgen.

Wäscheklammer auf die Nase und sehr schnell arbeiten:-)

bevor sich der Geruch ausbreitet: sofort mit vielen Kleenextücher wegwischen Kehrschaufel: Würde ich nicht nehmen, die musst danach ja auch wieder putzen!

Es gibt Schöneres, klar, aber es sind doch meine Tiere. Da kann ich alles entfernen. Und da ekelt es mich auch nicht. Ich denke, dazu sagt man "Liebe".

Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen rund ums Thema Katze im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?