Würdet ihr euch als Sonderling betrachten?

Das Ergebnis basiert auf 14 Abstimmungen

Ja 79%
Nein 21%

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Ja

Ja, ich muss irgendwie ne besondere Ausstrahlung oder Aura haben. Meine Mutter fragt sich auch woran das liegt. Wenn wir unterwegs sind, dann suchen die Leute ein Gespräch mit mir oder helfen mir, obwohl ich noch gar nichts gesagt habe. Ich suche ein weg und sag meiner Mutter, das muss hier irgendwo sein und schon fragt jemand: wo wollen sie denn hin? Oder sie erzählen irgendwas, auch Hunde suchen meine Nähe und freuen sich, als kennen sie mich schon ewig. Vor paar Tagen erst, drückte eine Frau mir ihren Welpen aufs Auge, wo ich im Cafe ein Kaffee getrunken habe. Sie sehen aus, als kann ich ihnen vertrauen, wollte kurz was einkaufen. Ich meinte kein Problem und weg war sie. Irgendwas anziehendes 🤷😁

Das ist super. 👍

1
Ja

Definitiv .. und ich bin stolz darauf. Denn:

  • ... ich habe Hobbys, welche ich nur mit wenigen Menschen in der Welt teile.
  • ... ich höre Musik, die MIR gefällt, und nicht diejenige, die mir "gefallen" soll.
  • ... ich sage und schreibe offen meine Meinung - auch wenn diese gegen die Hauptmeinungsrichtung verläuft.
  • ... ich verbiege mich nicht für andere.
  • ... ich mache, was ich will - und nicht, was ich muss.

Mein Lieblingsspruch in diesem Zusammenhang: "Normal ist langweilig."

Nein

Ich selber würde mich nicht so bezeichnen. In der Schule wurde ich von anderen so bezeichnet und habe mich irgendwann auch so gefühlt. Irgendwann im Leben, als ich die richtigen Leute kennen gelernt habe, wurde mir bewusst, dass nicht ich, sondern sie das Problem waren.

LG.

Ja

Jeder Andere sieht mich ja auch so, also muss was dran sein.

Aber wenn ich wirklich einer bin, dann bin ich stolz darauf anders zu sein. :)

:)

1
Ja

Ja, definitiv... ich bin "anders".

Was möchtest Du wissen?