würdet ihr auch vorerst in einem Call Center arbeiten?

8 Antworten

Es geht darum,was man dort machen muss, wenn ich zb irgendwo bei der Firma xy im Service säße und Kunden beraten müsste, die wissen wollen wann ihre Ware rausgegengaen ist oder reklamieren wolletc wäre das kein Problem für mich, ging es allerdings um kalaquise ( was verboten ist!), also wahllos leute anrufen und den versuchen irgendwas anzudrehen, würd ich lieber arbeitslos sein ( als mich strafbar machen)

Man kann auch dort viele Erfahrungen sammeln je nachdem ganz nett verdienen. Ist aber sehr sprechlastig. Wenn du die Puste hast, nen Versuch ist es wert.

Hi.

also ich arbeite seit 7 Jahren als Nebenjob immer mal wieder bei der Marktforschung und sitze dann auch im Call center und erfrage telefonisch Meinungen. Zb regional "wie finden Sie den Nahverkehr", überregional etc. Ich drehe niemandem ein Abo an oder will Daten. Ich will dann nur Meinungen...

also wenn es zB sowas ist, ist das absolut legal und auch sinnvoll.

Man verdient pro stunde 7-8€ (oder mehr) und sitzt meist mit Headset da und telefoniert. ich finde leicht verdientes Geld, wenn man sich ansieht was andere leisten müssen für den gleichen stundenlohn.

achte aber drauf pro Stunde bezahlt zu werden und nicht pro Interview...

Was möchtest Du wissen?