Call Center macht mich krank, was tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn Du krank bist geht zum Arzt. Schildere ihm die Problematik. Er kann Dich auch länger krank schreiben und Dir ein Empfehlungsschreiben ausstellen, diesen Arbeitsplatz aufzugeben zur Wiederherstellung und Erhaltung der Arbeitkraft.

Mit einem solchen Schreiben bekommst Du auch bei Eigenkündigung keine Sperre bei ALG1.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sobald sich dein Job körperlich auf dich auswirkt oder psychisch solltest du auffhören und meinetwegen wenn dir der job spaß gemacht hat woanders als call-center-mitarbeiterin arbeiten. Alle Arbeitskräfte sind immer ersetzbar, aber deine Gesundheit nicht! Die hast du nur einmal!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du das nicht aushälst, diesen druck, dann mußt du daraus die Konsequenz ziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass Dich krankschreiben und such Dir was Anderes.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kündige bzw mach einen Aufhebungsvertrag. Lass dich nicht unwürdig behandeln. Es gibt genug andere Arbeitgeber, die dich schätzen werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo,versuch eine andere arbeit zu finden,denn es is dein leben.da du so unter druck stehst würd ich mich erst ein paar tage krank schreiben lassen damit du wieder energie tanken kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?