Stellt ihr euch auch manchmal vor in einer Anime Welt zu leben?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Also ich m16 schaue auch sehr viele Animes, ist es ein ecchi oder etwas krasseres, ich mag vieles. Oftmals habe ich mir auch über solche Dinge Gedanken gemacht, bin aber nach langer Zeit auf den Entschluss gekommen, dass es garnicht so toll wäre in so einer "Welt" zu leben, wie die in den Animes.

Natürlich ist alles immer so toll und schön in den Serien, aber auch wieder so unecht und deshalb langweilig, auf längere Zeit in so einer "Welt" zu leben. Ich habe genau die gleichen Möglichkeiten hier die gleichen "realitätsnahen"  Dinge zu erleben wie in den Serien. Ich habe immer die Möglichkeit etwas aus meinem Leben zu machen. 

Das Leben ist wie eine Achterbahn es geht aufwärts aber auch mal abwärts. In den Animes ist mir alles zu monoton, ich kann sie schauen und Spaß haben, jedoch sie zu "leben" ist nicht immer gleich toll. Ich hatte letztes Jahr um diese Jahreszeit enormes Pech, hatte ärger mit meinen Mitmenschen sowie lief es in meinem Liebesleben ziemlich schlecht x,)  .

Und wünschte mir einfach "weg von hier" zu können. In andere Welten zu flüchten. 

Doch jetzt schwimme ich schon wieder in Glück und Erfolg, meine Prüfungen sind bis jetzt prima ausgefallen. Ich bin  in ein Mädchen verliebt und ich scheine zu Triumphieren. 

Versuche doch dein Leben so zu leben wie du es schon immer wolltest, dafür musst du eben deine Perspektive erweitern. Mal vom PC weg und dich umschauen, wo und wie du momentan in deinem Leben stehst und was du daran ändern kannst. 

Du wirst schnell merken , dass du dich besser fühlst. 

Du musst nicht sofort eine Freundin haben, ich würde mir damit zeit lassen, denn verzweifeltes suchen, führt nur zu kurzen und eintäuschenden Beziehungen. Meist findest du "die wahre Liebe" oft wenn du am wenigsten damit rechnest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja mir geht es wirklich genauso. Nur ich war immer glücklich Animes zu sehen da ich mich damit von der Realität ablenken konnte. Aber leider wird dieser Traum niemals war. Wenn du deswegen traurig bist wirst du alles im Leben versäumen. Die Welt ist zwar nicht so schön wie die Anime Welt aber sie ist real und du lebst nur einmal. Versuch dir mal schöne Tage zu machen. Zum Beispiel du unternimmst was mit deiner Familie oder deinen Freunden. Ich hab mich wirklich genauso wie du gefühlt aber dir wird es noch viel schlechter gehen wenn du dir weiter wünscht das die Anime Welt real wird. Ein Traum zu haben der niemals wahr wird kann einen seelisch kaputt machen. Versuch dir mal einen neuen Traum zu machen und zwar in der Realität. Das was mich am meisten gestört hat war dass Jungs in der Anime Welt einfach perfekt sind, aber in echt einfach alle Arschlöcher sind. Das wird sich wohl leider niemals ändern..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zJxstin
21.12.2015, 10:04

Ach du hast recht. Ich habe im moment einfach zuviel freizeit (ferien)

0

Ich weiß genau was du meinst, bin 15 und wünsch mir auch jeden tag das ich eines morgen aufwache und in der Anime-Welt bin aber trotz alle dem wir sind leider nicht in der Anime-Welt und es gibt bestimmt ne menge Animes in denen du 100% nicht sein willst .aber man muss auch im (realen)leben am ball bleiben konzentriere dich auf die Schule und du wirst bestimmt eine Freundin bekommen (hab auch keine ist mir aber egal) hoffe konnte dir helfen LG Martin

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mir geht es genau so aber ich mache mir letzer Zeit nicht mehr so viel Kopf draus, denn was wird es denn bringen es wird eh nichs ändern und du denkst doch dass jede love story in der anime welt immer perfekt abläuft oder das die dort nicht so oft mit dem handy sind, glaub mir guck dir watamote an, ich denke danach wirst du eher anders denken, hier ist sogar der link dazu http://bs.to/serie/WataMote

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zJxstin
21.12.2015, 09:52

Werd ich mir mal anschauen :)

0
Kommentar von psiauu
21.12.2015, 12:10

jap viel Spaß

0
Kommentar von xSimonx3
21.12.2015, 12:51

Wenn ihr euch Anime im Internet anschaut, ohne zu zahlen, müsst ihr ja große Fans sein...

0

Mach dir mal keinen Stress, ich weiß genau wo von du da sprichst. ;)

Ja, so eine Anime-Welt ist schon was cooles. Ich kenne so Phasen und die können eine echt runterziehen. Aber Kopf hoch, dein Leben wird schon noch früh genug spannender. (^_^)

Mit freundlichen Grüßen

Himato :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohh ja, mir geht es eigentlich exakt genau so! Wenn ich Animes schaue, werde ich auch mit der Zeit immer trauriger, und wünsche mir in so einer Welt, in der alles perfekt ist, zu leben. Wenn ich mal eine Zeit lang keine Animes mehr schaue, geht es eigentlich wieder. Wenn ich ganz ehrlich bin, würde ich auch alles hinschmeißen (Schule, Familie, Freunde,Freundin) um in so einer Welt leben zu können... Die komplette Welt in Animes ist einfach perfekt... alle sehen pefekt aus und fast jeder hat eine super hübsche und nette Freundin. Wenn man mal sieht, was die Personen für ein schönes Leben haben, auch ohne Unterhaltungsmedien, werde ich schon ein Wenig traurig. Unsere Welt könnte nie so sein... Jeder ist nur auf das Äußere fixiert, ist selbstverliebt und denkt nur an sich selbst. Besonders bei Animes wie Clannad oder High School DxD werde ich immer traurig und frage mich, was es überhaupt noch für einen Grund hat, weiterzuleben... Vielleicht sollte man das aber auch einfach als unreale Welt, sozusagen Traumparadies ansehehen... Ich hab jetzt nicht direkt die Frage beantwortet, wollte dir aber mitteilen, dass du damit nicht allein bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm, da geht's dir ja genauso wie mir. ^^ Träume auch immer von so etwas Hilft mir immer gut einzuschlafen. Und ich bin 18... Aber wenn ich so denke und andere auch ist es wohl normal.

Lg Akira

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, ich weiß was du meinst. Ich war nie so ein extremer Anime-Fan, aber ich dachte auch eine Zeit lang, wie schön es doch wäre, einfach in so eine Welt eintauchen zu können und nicht mehr zurückzukommen. Aber mittlerweile geht's mir einigermaßen gut, da hab ich solche Gedanken kaum noch.

Dir würde ich zwar gerne sagen, dass alles besser wird, aber ich kenne weder dich noch dein Leben, deswegen sage ich mal: Ich hoffe, dass alles besser wird. Bei mir war es so, es gibt immer Hoffnung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja da du ja Clannad gesehen hast, siehst du ja auch das es in Animes auch nicht so super laufen kann. (Clannad afterstory)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zJxstin
21.12.2015, 09:53

Bin noch am anfang. Bitte nicht spoilern

0
Kommentar von thekustik
21.12.2015, 12:18

oh ok sorry, ich gib zu Ich bin auch ein Mega anime Fan. Daher wäre ich auch gerne in anime Welten wie z.B. die von Sword art online oder highschool dxd.

0
Kommentar von xSimonx3
21.12.2015, 12:50

Oh ja, Afterstory is echt traurig :'(

0
Kommentar von thekustik
22.12.2015, 05:25

Ja. Aber es wird dann immerhin wieder besser 😰

0

also ich schauen sehr gerne Animes und Wünsche mir auch manchmal in einer anime Welt zu leben wie in manchen Animes die im mittelalter spielen wie z.b. Dungeon ni Deai o Motomeru no wa Machigatteiru darō ka? und das man im spiel gefangen ist z.B. Log Horizon oder SAO aber nur die erste Staffel. was ich aber auch toll finden würde ist in einem ecchi anime zu leben :D einfach mal so viel Glück haben wär sehr schön 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß wovon du sprichst :-)

Perfekt sind die meisten Welten zwar nicht (sonst wäre die Story ja langweilig) aber die Welten sind so viel Spannender und Aufregender als hier :-) Ja, ich stelle mir das auch gerne vor. Deswegen schriebe ich wohl auch so gerne FF´s :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also das kenne ich viel zu gut. *lach* Ich weiß genau dass sowas verrückt und unrealistisch ist, aber was bringt mir das? Aber wenigstens können wir davon träumen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben ist was du draus machst. Also jammer nicht rum sondern mach was gutes draus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von zJxstin
20.12.2015, 23:18

Bist aber hartnäckig...

0
Kommentar von Nyaruko
21.12.2015, 01:31

Genau, stimme dem voll und ganz zu!

Hört endlich mal auf Träume zu haben! 
Das Leben spielt sich draußen ab, das Leben ist das, was ihr daraus macht, also vergesst all eure Träume, hört auf zu träumen und macht etwas daraus!

Auch wenn ihr, so wie ich, von Superkräften (Fliegen, Telekinse etc.) träumt, hört sofort damit auf!

1

Was möchtest Du wissen?