Würde eine Pflanze helfen die Luftqualität in meinem Zimmer zu verbessern?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt auch Luftreiniger. Die sind aber meist teuer (ein paar hundert Euro). Die werden z.B. in Raucherwohnungen oder in Wohnungen von Vogelhaltern (Gefiederstaub) oder Allergikerwohnungen genutzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Folgende Pflanzen sind dafür geeignet:

- Efeu (Hedera helix) kommt aus Deutschland
- Blattfahne (Spathiphyllum) kommt aus tropischen Ländern
- Bogenhanf (Sansevieria) sehr beliebt bei Feng Shui Experten

Da könnte ich jetzt noch einige aufzählen. Diese sind laut einer Studie tatsächlich pflanzen für dein Zimmer / Wohnung die das Raumklima verbessern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stickige/Stinkende Luft kommt wenn man nicht genügend Lüftet.Eine Pflanze sorgt glaube ich nur für eine bissel bessere Luftfeuchtigkeit.

Einfach mehrmals am Tag das Fenster für 5 Minuten auf durchzug 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es mit öfter richtig lüften und die Heizung etwas reduzieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, natürlich keine winzig kleine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KhalDrogostirbt
03.02.2017, 14:20

also generell ja , aber keine wirklich große

0
Kommentar von Kuschelalarm
03.02.2017, 14:20

So ein Mittelding. Aber ja, hilft

0

Hast Du es schon mit lüften probiert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?