Würde alles tun um ins Krankenhaus zu kommen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bis auf die Sachen, die du gesagt hast geht es dir sonst aber schon gut ja?

Ja, das Schülerleben ist heute stressig und so manch einem wächst einfach alles über den Kopf.

Ein Fall fürs Krankenhaus ist das aber nicht! Die Schwestern haben auch so schon genug zu tun.

Diese Auszeit würde dir auch kaum was bringen, danach geht der Stress weiter. Du musst die Stressursache beseitigen. Nicht einfach ist mir schon klar, und von heute auf morgen geht das auch nicht. Aber du kannst HEUTE damit anfangen.

Ein KH ist keine Erholungsheim. Dafür muss ein Arzt eine medizinische Notwendigkeit bei dir erkennen, um  dir eine Einweisung in ein KH auszustellen. Du hast Normalgewicht und brauchst evtl. psychologische Beratung. Berede deine Schwierigkeiten und Kümmernisse erst mal mit deinem Hausarzt. Er wird dir dann Entsprechendes verordnen.

Ich glaube nicht das das was bringen würde, da du dich ernsthaft verletzen könntest, oder sogar vielleicht sterben. Sag doch deinen Eltern Bescheid, dass du mit der jetzigen Situation unzufrieden bist, sie werden dir bestimmt helfen! ^^

Ich kann meine Mutter nicht sonderlich leiden und einen Vater habe ich nicht mehr der ist verstorben und mein stiefvater ist ein arsch

0

Es gibt bestimmt der dich versteht! Rede doch mit deinem Lehrer oder einer vertrauten Person z.B. deiner Oma oder einem Vertrauens-Lehrer! Aber verletz dich nicht, nur um eine Auszeit zu haben, du findest bestimmt eine bessere Lösung ^^ viel Glück 🍀🐷

0

Ein Krankenhaus ist keine Ferieneinrichtung für zickige Teenies.

Wenn es was bringen soll, dann mach eine Kur. Alles andere bringt nichts. 

Was möchtest Du wissen?