Wozu benötigt man Kühlermittel im Auto?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ohne Kühlwasser hast Du nach wenigen Kilometern den Motor irreparabel zerstört.

Ohne Kühlwasserfrostschutz dauert es etwas länger, Du musst dann u.a. Damit rechnen, dass der Kühler häufiger überkocht. Außerdem kommt es zu verstärkter Korrosion im Kühlkreislauf.

Die Wärmeverluste des Motors müssen abgeführt werden, sonst erleiden die Bauteile, insbesondere alle Dichtungen Schaden, das Motoröl würde seine Schmierfähigkeit verlieren und letztendlich verbrennen. Man muss bedenken, dass nur maximal ca. 30% des Energieinhalts des Kraftstoffes für die Leistung des Motors ausgenutzt werden (Diesel), somit werden 70% unnötigerweise "verheizt" und mittels Kühlkreislauf (Wasser + Frostschutzmittel) an die Luft abgegeben.

Das Kühlmittel muss da sein. Sonst würde dein Motor sehr schnell überhitzen und wäre hinüber. Und auch im Sommer ist Frostschutzmittel im Kühlwasser nötig. Was 1. vor Korrosion im Kühlkreislauf schützt und 2. die Siedetemperatur des Kühlwassers erhöht, da die heutigen Motoren nahe der 100 Grad betrieben werden.

Dass das Kühlerfrostschutzmittel gegen Korrosion schützt ist ja schon mal nicht falsch! jedoch erhöht es nicht den Siedepunkt des Kühlmittels: eher im gegenteil, denn würde mal NUR Kühlerfrostschutz auffüllen (ohne Wasser) könnte es nicht so viel wärme vom Motor aufnehmen und würde sogar eher kochen. der Siedepunkt der Kühlflüssigkeit wird durch den Überdruck im Kühlsystem erhöht, denn je mehr man Wasser unter druck setzt, desto höher der Siedepunkt. ei aktuellen Fahrzeugen Kocht das Kühlwasser durch den Druck sogar erst ab etwa 110°C!

0

Klimaanlage im Kraftfahrzeug

Hallo,

eine Klimaanlage im Auto kühlt ja die Luft dadurch, dass ihr Feuchtigkeit entzogen wird. Somit hat man kühle und auch trockenere Luft mit der sich z.B. wunderbar Scheibenbeschlag beseitigen lässt. Wie verhält es sich aber, wenn zur aktivierten Klimaanlage zusätzlich die Heizung aufgedreht wird? Wird dann die trockene und gekühlte Luft anschließend wieder durch die Heizung aufgewärmt?

Eine Zeitlang war ich der Meinung, dass die eingeschaltete Heizung eine aktivierte Klimaanlage sozusagen außer Kraft setzt - dem ist aber offenbar nicht so, wie ich z.B. an den beschlagenen Scheiben sehen konnte.

...zur Frage

Hat dieser VW Touran 2007 eine Klimaanlage (hat keine AC Taste) siehe Foto?

Wie soll man so einen Fahrzeug im Sommer fahren. Die Düsen auf LO einstellen und AUTO einschalten?!

...zur Frage

unterschied zwischen klimaanlage und automatik heizung?

hallo ich habe neu denn führerschein bekommen und wir haben ford kuga 2,0 liter diesel

und es hat klimaanlage aber automatik oder ohne und viele autos haben kein klimanalge nur heizung wie sieht das aus hat einer bilder mit klimanalge und ein bild ohne klimaanlage oder so würde mich echt freuen danke

...zur Frage

Peugot 207 Klimaanlage,Heizung und Gebläse funktionieren nicht mehr

Die Klimaanlage, die Heizung und das Gebläse meines Peugeot 207 Baujahr 2006 sind gestern ausgefallen.

Außerdem habe ich ständig wenn es geregnet hat irgendwo vorne Wasser im Auto. Ich höre das dann immer gluckern und hin und her schwappen wenn ich mit meinem Auto fahre.Kann aber nicht lokalisieren wo das Wasser nicht abfließen kann.

Könnte die Wasseransammlung nach Regen auch der Grund sein das die oben genannten Teile nicht mehr funktionieren weil das Wasser die Elektronik oder so angegriffen oder beschädigt hat, weil es nur nach und nach dann wieder abläuft, oder könnten die Luftfilte irgendwie verstopft sein !?

Welche Ursachen könnte der Komplett Ausfall der Heizung und Klimaanlage haben?

...zur Frage

Wann muss ich das Gas der Klimaanlage von meinem auto erneut füllen?

Ich habe es vor 4 Jahren gefüllt

...zur Frage

Verbrauch der klimaanlage im Auto stand/fahrt

Benötigt eine Klimaanlage im stand genau soviel Kraftstoff wie beim fahren?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?