Word Serienbriefe: Wie verknüpfe ich Wenn-Dann Funktion mit Tabellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

die Lösung von Plotz kann ich leider nicht nachmachen, obwohl es mich wirklich interessieren würde.

Ich würde folgende Lösung wählen:

Speichere deine drei Word-Tabellen jeweils als Textbaustein ab (Gesamte Tabelle markieren und Alt + F3 drücken, dann dem Kind einen Namen geben, unter Speichern in deine jetzige Dokumentvorlage wählen, und auf OK). Diesen Schritt für die anderen beiden Tabellen wiederholen und darauf achten, dass unterschiedliche Textbaustein-Namen vergeben werden.

Dann an der entsprechenden Stelle, an der jeweils die Tabelle erscheinen soll, eine Feldfunktion vom folgenden Format einfügen:

{ IF { MERGEFIELD NameDesSeriendruckfeldes } = 1 "{ AUTOTEXT "NameVonTextbausteinTabelle1" }" "{ IF { MERGEFIELD NameDesSeriendruckfeldes } = 2 "{ AUTOTEXT "NameVonTextbausteinTabelle2" }" "{ IF { MERGEFIELD NameDesSeriendruckfeldes } = 3 "{ AUTOTEXT "NameVonTextbausteinTabelle3" }" "" }" }" }

Ich hoffe, ich habe dich richtig verstanden. Eine Rückmeldung wäre nett.

Gruß, BerchGerch

Die Tabelle soll also nicht als Datenquelle dienen, sondern als Inhalt eines Seriendruckfeldes.

Schreib im Worddokument ne VBA Funktion mit Select Case und setz die Funtion ins Seriendruckfeld, fertig.

robin007 22.02.2017, 11:01

Vielen Dank, hört sich einfach an, aber kannst du das in einer einfacheren Sprache bitte erklären? :) Danke

0
Plotz 22.02.2017, 11:15
@robin007

VBA Fenster aufmachen (Alt-F11), "Select Case" schreiben - ohne Anführungszeichen, markieren und F1 drücken. Da steht dann wie's geht.

End Select nicht vergessen.

Das Ganze in eine Funktion setzen.
Prinzipiell so:

Public Function Tabellenauswahl(Bedingung as String)

    Select Case Bedingung
        Case "links"           
            Tabellenauswahl="links"
        Case "rechts"
            Tabellenauswahl="rechts"
        Case "geradeaus"           
            Tabellenauswahl="rechts"
    End Select

End Function

0

Was möchtest Du wissen?