Woran merkt man, dass man zum Wahrsager bzw. zum Kartenlegen bestimmt ist?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

zwischen wahrsagen und kartenlegen ist ein riesiger  unterschied wie wasser und feuer Wahrsager sind meist lügner die dir sagen wollen was du hören willst aber ein ECHTER kartenleger sagt dir nur wie du am besten dein ziel erreichst und welchen weg du gehen solltest. nicht wieviele kinder du hast oder ob du krank bist etc 

Danke für den Stern ;) MfG Darklin 

0

Hallo,

hm, wie merkt man das .. ich habe mir erst meine Karten nur selber gelegt. Irgendwann kamen dann Familie und enge Freunde hinzu. Ich habe gemerkt, dass es für mich nicht schwierig ist, und ich darin eine große Erfüllung sehe anderen Menschen zu helfen. Beim Tarot ist es ja so, dass es immer nur ein Spiegel deiner aktuellen Seelenbeschaffenheit ist. Das heißt, wenn du deine Innere Haltung änderst, ändert sich auch die Zukunft. Nichts ist in Stein gemeißelt.

Auf meiner Website erkläre ich das etwas genauer, auch das mit dem "Dinge sehen".

Ich habe seit kurzen begonnen, auch die Karten für andere Leute, die ich nicht kenne, zu legen. Ich merke, dass es genau das ist, was mich erfüllt. Deshalb verlange ich auch kein Geld, das ist eine Herzensangelegenheit für mich. Ich habe einen normalen Job, muss mir nicht meinen Lebensunterhalt mit den Ängsten und Unsicherheiten von anderen Menschen verdienen. Ich will einfach nur helfen wo ich kann... so kam ich dazu :)

 

Hallo,
erst einmal vielen Dank für deine ernstgemeinte Antwort. Wow, das ist eine super Geschichte. Ich bin auch der Meinung, dass man dafür eigentlich kein Geld nehmen sollte. Du hast da echt eine super Einstellung :)

0

Kartenlegen, Runen und Pendeln kann eigentlich jeder ausüben. Die Karten an sich werden nur als Werkzeug gesehen. Die Zukunft ist nicht in Stein gemeißelt, jede Entscheidung ändert deinen Weg den du gehst ein wenig. Von daher ist es nicht genau möglich eine Stichfeste Vorraussage zu tätigen. Leute die Kartenlegen können dir nur ein Richtung zeigen im Maße von "was wäre wenn" du dich so oder so entscheidest. Mit ein wenig Übung kannst du das auch selbst. Die Karten sind wie gesagt nur ein Sprachrohr.

Das ist schließlich wie Religion - leben und leben lassen

Oh ja, leben und leben lassen. Sag das dem armen Schlucker der letzten Sommer  an Krebs gestorben ist weil er seiner Wahrsagerin geglaubt hatte, die meinte es seien nur Blähungen.

Es gibt genau 2 Arten von Wahrsagern und Kartenlegern: Die einen glauben tatsächlich daran dass sie übernatürliche Kräfte hätten und sind ein Fluch für jede moderne Gesellschaft,

die anderen haben abgeschlossene Ausbildungen als LebensberaterInnen und benutzen die Karten/Kristallkugeln/Wasauchimmers als Medium um den abergläubischen Klienten ihren Rat glaubwürdiger zu machen.

Aber keiner von beiden hat tatsächlich derartige Kräfte, weil es solche Kräfte nicht gibt und nie gegeben hat.

Daher kann man auch nicht dazu bestimmt sein (vor allem weil es auch nichts gibt, was deinen Weg vorbestimmen würde).

Es ist nichts weiter als Aberglaube und Scharlatanerei.

Grundsätzlich bin ich diesem Thema gegenüber neutral eingestellt. Ich finde aber trotzdem, dass man nicht alles Unbekannte von sich stoßen darf. Schließlich glauben auch viele Memschen an Gott, obwohl es so viele Krankheiten und Grausamkeit auf unserer Welt gibt. Ich finde deine Meinung aber sehr gut formuliert und auch nachvollziehbar. 

0
@xXheartbrokenXx

Es gibt einen Unterschied zwischen "dem Unbekannten offen sein" und "an wissenschaftlich widerlegten/bzw nicht nachweisbaren Unsinn glauben".

Wahrsagerei und der Glaube an Gott gehören zu diesem Unsinn.

0
@Andrastor

Das ist deine Meinung. Die vielen Christen zeigen, dass es spezifisch zur Religion noch andere Ansichten gibt. Aber das gehört hier nicht her. Danke für deine Meinung und einen schönen Tag wünsche ich dir noch.

0
@xXheartbrokenXx

Das ist keine Meinung, das ist Tatsache. An etwas zu glauben das es nicht gibt, ist nichts weiter als Aberglauben.

0

Hallo,

ich habe sehr gute Erfahrungen gemacht über viele Jahre mit Frau Lisa Petri aus Frankfurt. Sie ist und bleibt für mich die seriöseste Kartenlegerin, die ich kenne. Sie spricht einem nicht nach dem Munde. Sie sagt was war, was ist und was sein wird. Ich kann Sie nur bestens empfehlen. Die Nummer ist: 09003 - 766 -822. Sie gehört keiner der üblichen Massen-Hotlines an. Wer wirklich die Wahrheit sucht wird diese bei Ihr finden.

Zur rechten Zeit, die richtige Beratung finden, hilft so sehr, um

keine Fehlentscheidungen zu treffen.

Was möchtest Du wissen?