Womit kann man Tauben langfristig aus dem Garten verscheuchen?

3 Antworten

Luftgewehr darfste nicht, Vogelscheuche lachen die Biester drüber, Katze haste nicht ... Baum ist hoch, wie willst Du da ein Windspiel ranbekommen... Supersoaker ist nicht schlecht, wie ist die Reichweite?

Windspiele in den Baum hängen (können aber nicht nur die Trauben nerven), Alufolienstreifen in den Baum hängen und mit der Wasserpistole (Supersoaker) nach den Tieren schießen. Nach 1 Woche krieg sollte sich herumgesprochen haben, das dieser Baum blöd ist.

Ich bin für die Luftgewehrmethode( Tauben schmecken gut^^)

Hase unter Schock

Hi ! Wir haben unsere 5 Hasen Tag und Nacht frei im Garten laufen (sehr großer Garten). Bis jetzt ist es ca 3 mal vorgekommen das wir Besuch von einer Katze bzw. eines Marders hatten - das ist halt leider der Preis für das Leben in Freiheit. Allerdings ist noch nie was schlimmes passiert, denn immer wenn etwas schlimmes passiert 'schreien' die Hasen ziemlich laut, so laut das meine Mutter wach wird und wir schnell unseren Hund rauslassen können. Diese Nacht war das wieder so und wir haben das Tier verscheuchen können, allerdings steht ein Hase (vermutlich der, der gequietscht hat) nun völlig unter Schock. Sie sitzt im Garten unter einem Baum und bewegt sich kein bisschen, nichtmal wenn wir kommen wobei sie eigentlich recht scheu sind. Was soll ich mit ihr machen ? Einfangen wäre ziemlich blöd denn ich habe Angst das sie dann noch mehr Angst hat und das Herz dann womöglich völlig schlapp macht. Was mache ich mit einem Hasen der unter Schock steht ?

...zur Frage

Baum nähe Hauswand in Privatgrundstück fällen lassen, stört auch das Nachbarhaus.

Hallo zusammen,

bei uns im Garten (Mehrfamilienhaus) ca. 2 Meter vom Hauswand entfernt ist soweit ich vermuten kann eine Birke im Jahre 1999 von irgendso einem Mieter eingepflanz worden - hätten wir lieber den kleinen Stamm abgerissen damals :( - Naja heute ist er ca. 15m hoch und die Äste sind beinahe an unserem Fenstern und vom Nachbarhaus auch und wenn es mal windig ist, knallt es sowieso dagegen. Der Umfang ist aber nicht überragend viel, aber die Wurzeln sind an einigen stellen über dem Grund.

Kann man eine Firma beauftragen und diesen Baum einfach fällen lassen? Oder braucht man eine Genehmigung? Ich kann auch viele Unterschriften sammeln, weil auch das Nachbarhaus sich beschwert.

Kommt die Stadt (Bochum, NRW) auch bei solchen fällen entgegen? Was sind das ungefährt an Kosten (geschätzt)?

Danke im voraus

Gruß

...zur Frage

Ratten dauerhaft vertreiben

Hallo, ich habe bei mir im Garten sehr viele Ratten. Ich möchte sie dauerhaft vertreiben, Rattengift habe ich einmal probiert, aber das ist ja schlecht, wenn dann tote Ratten herum liegen. Gibt es irgendein Gerät? So Ultraschall oder so, aber meine Hühner und Tauben sollten dagegen nichts davon hören. Also nur, damit die Ratten weg sind. Freue mich auf eure Antworten.

...zur Frage

Kleine Fliegen in der Wohnung, wie wird man sie los?

Hallo,

wir haben seit einigen Wochen massenhaft kleine Fliegen in der Wohnung. Die Größe ähnelt die der Obstfliegen. Es sind aber auch Winzlinge darunter und schon größere. Deshalb gehen wir davon aus, dass es vielleicht junge Fliegen sind. Es ist zu beobachten, dass sie gegen Abend aus ihren Schlupflöchern kommen, wo immer diese auch sind. Die Scheiben sind dann VOLL.

Wir haben kein faules Obst in der Wohnung, den Bioeimer leere ich täglich aus, den Mülleimer ebenso. Diese Fliegen befinden sich aber in der ganzen Wohnung, ebenso auch im Garten. Die Nachbarn beschweren sich ebenso. In der Nähe befinden sich Bauernhöfe.

Meine Frage: kann mir jemand sagen, um was für Fliegen es sich handelt? Wo nisten diese und wie kann man dagegen vor gehen?

Ich laufe nur noch mit der Fliegenklatsche rum, in jedem Blumentopf steckt ein Streichholz und in der Küche ein Glas mit Apfelessig. Seit kurzem gehen sie daran. In den meisten Räumen verfügen wir über Fliegengitter.

Soderle, das war ausführlich. Ich freue mich auf Antworten.

...zur Frage

Schadet Specht dem Baum?

Als ich heute eine Runde im Garten gearbeitet habe, habe ich einen Specht gehört und beobachtet, der ständig im Stamm unseres riesengroßen und uralten Spitzahorns rumhackte. Weil ich diesen Baum unheimlich mag, möchte ich auf keinen Fall, dass er eingeht. Kann das durch den Löcher klopfenden Vogel passieren? Wenn ja, wie kann ich den Specht vertreiben?

...zur Frage

Taubenplage im Pflaumenbaum

Wir haben in unserem Garten einen Pflaumenbaum, in dem sich recht viele Tauben aufhalten, die die Blüten ( jetzt sind es schon kleine grüne Pflaumen ) ab fressen und einige kleine Ästchen abknicken. Kennt einer (Haus-)Mittel, die die Tauben vertreiben? Ich bitte um schnelle Antworten, da wir im Sommer schon noch Pflaumen haben möchten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?