Wie vertreibe ich die Taube aus der Tanne?

3 Antworten

meine oma hat ein taubenpärchen mit der super-soaker beschossen (diese wasserpistolen mit tank zum pumpen, schießen irre weit). irgendwann hatten sie genug und haben sich verzogen..

das finde ich interessant!

0

Also ich nehme immer ein Luftgewehr ohne Kugel und drück ab. Geht gut ansonsten Goißl schnalzen.

hab gehöhrt das sich manche Tiere vertreiben lassen wenn man eine deutlich tote Attrappe aufhängt , sollte halt echt wirken =) vieleicht kannst du auch ne Turmfalkenattrappe aufstellen . Wo der Feind ist kann man keine Jungen großziehen =)

Viel Erfolg Xenja

Was essen Tauben?

am balkon hat eine Taube ein nest gebaut und ich würde ihr gerne was zu essen geben

...zur Frage

Sterben Tauben nicht bei Minus Temperaturen?

Ab wieviel Grad Minus sterben Tauben? Und abwieviel Grad Plus kriegen sie einen Hitzekollaps?

Müssten nicht alle Tauben bei -20 Grad sterben im Winter?

...zur Frage

Können Tauben andere Tauben tragen?

Könnte eine Brieftaube eine andere Taube tragen, damit man eine Brieftaube wohinschickt und die andere Taube dann zurück fliegt.

...zur Frage

Fette Taube reloaded wie kann ich ein taubennest entfernen?

Die fette taube hat sich ein nest gemacht in unserem balkon ein sehr kleines aber nur ohne eier...soll ich es einfach wegschmeissen oder aus dem fenster werfen ? oder fängt sie sofort wieder an zu bauen ? es sind bis jetzt nur 2 tauben eine normale stadttaube und eine schwarz weiße das nervt aber trotzdem extrem was kann ich tun ?

...zur Frage

Warum "fällt" mein Wellensittich öfter mal von der Stange?

Hallo ihr da draußen, wir haben 2 Wellensittiche zu Hause, der eine ist blau und schon etwas älter, so um die 6 Jahre, und der andere ist grün und aber erst ein dreiviertel jahr alt. Eigentlich verstehen sie sich sehr gut, aber manchmal kommt es halt noch zu Rangeleien. Der Grüne muss halt manchmal noch seine Energie auspowern, während der andere sich längst schon an das Käfigleben gewöhnt hat. Und wenn der Jüngere dann halt so im Käfig rumfliegt und dabei (leider nervtötend) laut kreischt, macht er denn "Alten" dann auch ganz wuschig. Dann schreien sich beide an und zanken sich, bis es so stressig wird das der Blaue einfach von der Stange fällt. So als ob er keinen Gleichgewichtssinn mehr hätte. Danach sitzt er so auf dem Boden, klettert aber ganz normal am Gitter wieder hoch als wär nichts gewesen. Der jüngere tobt halt so im Käfig aber der andere sitzt nur auf der Schaukel und macht dabei sogar manchmal die Augen zu. Am Schwanzende sieht er ziemlich zerrupft aus und wir überlegen schon die ganze zeit, ob wir gleich zum Tierarzt gehen sollen. Was meint ihr? Manchmal ist es auch so, wenn die beiden sich wieder ein bisschen mobben, dass der grüne halt den blauen anstuppst und der davon herunterfällt. Wir fangen langsam an uns Sorgen zu machen, weil das mittlerweile schon um die 3x am Tag passiert. Kennt sich jemand damit aus? Was sollen wir tun? Es scheint den Blauen streng in letzter Zeit irgendwie alles an, manchmal hechelt er dann noch so komisch. Ich hab zwar gehört, dass hat mit dem Klima zu tun, weil die nicht schwitzen können und so, bin mir aber nicht so sicher. Es sind übrigens beides Weibchen. Thx im Voraus

...zur Frage

wie Heißt der Vogel von dem Film oben?

Ich möchte nochmal wissen wie der heißt :DD und wie heißt die veogelart ?? sagt einfach alles :DD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?