Womit kann ich Filme aus dem Fernsehen aufnehmen? (Auf Festplatte)

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich besitze einen DVD-Recorder von Panasonic mit 160 GB Festplatte. Damit lassen sich TV-Sendungen direkt auf die Festplatte aufnehmen (wie damals mit den VHS-Recordern). Der Recorder verfügt über einen DVD-Brenner, so dass man die Filme dann direkt von der Festplatte brennen kann, ohne ein zusätzliches Gerät zu verwenden. Das klappt einwandfrei und ist kinderleicht. Der freigewordenen Platz auf der Festplatte kann dementsprechend nach dem Brennen immer wieder genutzt werden.

Ja genau von solche Geräten habe ich gesprochen nur das Problem ist, dass die Menge an DVD's die ich benötige auch ins Geld gehen, da gebe ich lieber mehe Geld aus und kauf mir ein Gerät mit austauschbarer Festplatte.

0
@AlCapone12345

Du solltest aber bedenken, dass viele Geräte die Aufnahme auf der Festplatte verschlüsseln. Man kann die Filme dann nur mit den SELBEN Gerät ansehen. Ist es mal kaputt und man bekommt ein neues Gerät, dann sind die Filme weg und nicht mehr lesbar!

0
@chris0301

da gebe ich lieber mehe Geld aus und kauf mir ein Gerät mit austauschbarer Festplatte.

dieses gerät will ich sehen!

Du solltest aber bedenken, dass viele Geräte die Aufnahme auf der Festplatte verschlüsseln. Man kann die Filme dann nur mit den SELBEN Gerät ansehen.

es gibt wege und möglichkeiten, die dateien umzuwandeln...

0

Du suchst wahrscheinlich einen Festplatten-Recorder. Damit kannst Du Fernsehsendungen aufnehmen und auch auf DVD brennen.

Wenn Du die Sender über digitales Kabel oder Sat empfängst, würde ich Dir einen BluRay-Rekorder von Panasonic empfehlen. Empfängst Du über Internet, solltest Du prüfen ob die T-Home Box die Sender auch sauber über AV ausgibt. Es könnte sein, dass das Signale dort mit einem Macrovision-Kopierschutz versehen ist und eine Aufnahme dann nicht möglich ist!

Ich würde dir die Seite http://www.onlinetvrecorder.com/v2/ empfehlen.

Diese Seite ist legal, da das Aufnehmen für eine andere Person erlaubt ist. Dort kannst du ohne Umwege direkt einen Film oder eine Folge deiner Lieblingsserie downloaden, sobald sie im Fernseher lief.

Du nimmst also nicht selber auf. Weiß nicht ob das eine Alternative für dich wäre. Aber lohnt sich auf jeden Fall

Diese Seite ist legal, da das Aufnehmen für eine andere Person erlaubt ist.

Interessante Rechtsauffassung. Wenn ich für mich selbst etwas aufnehme, ist es dann anscheinend illegal, oder wie soll man das verstehen?

0

Ja hört sich alles ganz nett an, aber das Problem dabei ist, dass. die Qualität der gedownloadeten Videos fehlt. Die sind sehr milchig und verschwommen, nicht besonders scharf.

0

Ich habe mit einen Blue Ray Player von LG gekauft mit integrierter Festplatte. Der hat 500 GB Kapazität und somit kann ich jede Menge Filme aufnehmen. Filme die ich archivieren will packe ich auf einen USB Stick und brenne sie dann am PC auf DVD.

Könntest du mir mal den Names deines Gerätes nennen? Wärw echt nett, dann kann ich mich mal über das Gerät informieren.

0

dein problem wird folgendes sein:

solche aufnahmegeräte (wie schon von anderen usern erwähnt) nehmen das programm direkt an der quelle auf.

so wie du es schilderst (ich zitiere:"Nun würde ich gerne ein Gerät kaufen, welches ich am TV anschließen kann (ob durch USB, Scart oder HD-Kabel) und beliebig damit aufnehmen kann.") hört es sich so an, als solle das bild mit zB deinem t.home-receiver an den tv gesendet werden und dann vom tv aus aufgenommen werden.

solche geräte sind mir bis dato unbekannt. normalerweise wird bild und ton schon aufgenommen, bevor es den tv erreicht.

dies könntest du tatsächlich mit einem digitalen receiver erlangen. so gut wie jeder no-name receiver nimmt usb sticks und festplatten an, auf denen aufgenommen werden kann. in der regel geht das ohne probleme bis 1tb und auch schon sehr oft bis 2tb festplatten. der aufgenommene film ist meist mit einer dateiendung versehen, die man nicht auf dem pc o.ä. abspielen kann. hier muss erst umgewandelt oder konvertiert werden.


falls ich jetzt mit meiner antwort danebengegriffen habe müsstest du dich nochmal etwas genauer zu deinem vorhaben und deinem wunsch äußern

Was möchtest Du wissen?