Wohnungstür wackelt wenn Haustür ins Schloss fällt...

6 Antworten

Mit neuen Lippendichtungen wird es kaum getan sein. Wahrscheinlich wurde die Türe von Anfang an zu knapp eingebaut oder hat sich im Laufe der Zeit verändert. Dadurch hat das Türblatt zuviel Spiel in der Zarge, dem Türrahmen. Schreiner ein kostenloses Reparaturangebot machen lassen und Vermieter einschicken. Gleichzeitig im Mieterverein eintreten und Mietminderung geltend machen lassen. 5 - 15 %. Schreiner vorher sagen, dass du es nicht selbst in Auftrag gibst. Dann fühlt der sich auch nicht beschissen.

Frage ist, wodurch das Wackeln zustande kommt. Durch Erschütterung in der Wand oder durch den Luftzug, der bei der Betätigung der Haustüre entsteht. In jedem Fall würde ich mal versuchen die Falzen der Türen zu dämmen, mit Dämmstrefen versehen. Zunächst die der Wohnungstüre. Moderne Türen sind heutzutage bereits im vorhinein mit entsprechenden Gummilippen in der Falz ausgestattet und sitzen daher fest, können durch kleinere Erschütterungen nicht bewegt werden. Wenn du eine alte Holztüre ohne gedämmte Falzen hast, würde ich das mal versuchen. Außerdem müßen die Hinterbandbeschläge richtig sitzen. Laß dir am besten mal einen Schreiner kommen. Der erkennt das sofort, was zu tun ist. Wenn es dich nervt, müßte es dir ja Wert sein. Dann kann es auch ein Mangel sein, den der Vermieter zu beseitigen hat.

Ich schätze mal, es entsteht durch den Luftzug. Die Haustür selbst fällt langsam ins Schloss, so dass hier die Erschütterung an der Wand nicht so groß ist (Briefkästen klappern i.d.R. auch nur selten).

Die Tür selbst an sich ist hat die von dir beschriebenen Gummilippen (außer am Boden). Vielleicht sind diese nur nicht dick genug?

0

Klebe einfach Schaumstoff Dichtstreifen auf,das ist die einfachste und schnellste Lösung deines Problems !!!

Wie viel kostet es ca. einen Schlüssel nach machen zu lassen?

Habe leider von meinem Vermieter für die Wohnungstür & die Haustür jeweils nur einen Schlüssel bekommen. Ich wollte meinem Freund auch einen geben, falls ich mal nicht da bin das er in die Wohnung kann.

Wie teuer wäre es also einen Schlüssel nach machen zu lassen?

LG :)

...zur Frage

Hab einen Schlüssel für die Wohnung verloren, wie teuer wird das?

Am 28. ist Schlüsselübergabe und ich habe nur noch 2 von 3 Haustürschlüsseln. Mit denen bekommt man Die Wohnungstür und die Haustür auf, nachmachen geht nicht, weil es so ein Schloss ist, wo man eine Genehmigung vom Eigentümer braucht. Wie teuer wird das jetzt für mich, wenn ich das der Hausverwaltung melde? Danke!

...zur Frage

Wohnungstür schließt nicht mehr richtig

Habe gestern ein kleines Problem ein meiner Wohnungstür (Holz) festgestellt: Wenn sie ins Schloß fällt, dann ist die zwar zu, aber ich kann (wenn ich am Türgriff ziehe) die Tür trotzdem ein gutes Stück wieder aufziehen (vll einen knappen cm). Das passiert auch wenn ich sie abschließe. Ich als Laie habe auf den ersten Blick keine Beschädigung am Schloss sehen können. Woran kann das liegen? Und wie kann ich es Beheben?

...zur Frage

Was kann ich mit der Wohnungstür machen?

Hallo, Ein Wohnungseigentümer verweigert die Zustimmung, obwohl laut BGH Urteil nachstehendes zwingend Gemeinschaftseigentum ist. Zum ersten will der Eigentümer, der UG - Wohnung ein Gitter vor sein Schlafzimmerfenster montieren lassen. Von der Hausverwaltung bekamen alle Wohnungseigentümer ein Schreiben nach WEG § 23 (3), worauf wir ankreuzen mussten, ob die rund 800€ vom Nebenkosteenkonto oder vom Rücklagenkonto bezahlt werden sollen. Drei von vier Wohnungseigentümer schickten das Schreiben fristgerecht zum 05.01.16 zurück. Ein Wohnungseigentümer hat es bis dato noch nicht getan.

Jetzt zu meinem Problem. Meine Wohnungstür und der Rahmen sind so verzogen, dass ich sie nicht mehr abschließen kann. Wenn die Haustür geöffnet oder geschlossen wird, wackelt unsere Wohnungstür im Schloss laut.

Laut BGH Urteil ist diese auch zwingend Gemeinschaftseigentum. Die Kosten für Reparaturen u. Erneuerung sind von den Wohneigentümer zu leisten. Ich schickte der Hausverwaltung 2 Angebote, rund 1000€. Nach Rücksprache mit der Hausverwaltung erfuhr ich, dass sie noch ein drittes Angebot angefordert hat. Weiter meinte er, dass er den Wohnungseigentümer nicht traue, und bis zur Versammlung im Nov. warten will. Das Protokoll der Versammlung 2015, erhielten wir erst ende Feb.
Solange kann ich mit der Wohnungstür nicht warten.

Fragen: Was kann ich mit der Wohnungstür machen? Was kann man gegen einen Wohnungseigentümer unternehmen, der einfach zu allem nein sagt?

Zusatzfrage: Muss die Eigentümergemeinschaft, dass nachträgliche einbauen eines Fenstergitters bezahlen?

...zur Frage

Unsere Haustür fällt nicht mehr ins Schloss, sie lässt sich auch nicht mehr zuziehen, auch nicht wenn man sie zuschlägt. Es ist ein Sicherheitsschloss.?

...zur Frage

Mietshaus Haustür geht nicht zu?

Hallo liebe Community,

ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und mir ist aufgefallen, dass die untere Haustür (also nicht die Wohnungstür, sondern die Tür durch die man ins Haus gelangt) schon seit einigen Tagen nicht mehr richtig zu geht...sie fällt vergleichsweise nur noch sehr langsam zu und verschließt sich dann nicht richtig, man muss nochmal nachziehen bzw. drücken je nachdem auf welcher Seite der Tür man steht. Da die Tür somit offen steht, wenn sie niemand zuzieht, würde ich gerne wissen was man da machen könnte...selber mal nachölen, dem Vermieter Bescheid sagen ?

Danke im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?