Wohnung mieten, mit Freundin oder als WG?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ob wir eher angeben sollen dass wir ein Paar sind, oder dass wir eine WG eröffnen.

Das eine schließt das andere nicht aus. Man kann als Beziehungspaar zusammenleben und trotzdem seine Finanzen trennen und im wirtschaftlichen Sinne als WG zusammenleben. In dem Fall stellt man keine Bedarfsgemeinschaft dar . Man lebt zusammen, teilt sich das Bett, finanziell aber "nur" die Wohnkosten und ggf. die Kosten für Grundlebensmittel und Hygieneartikel, wie jede "normale" WG auch. http://www.gutefrage.net/frage/wohngeld-beste-konstellation-wohngemeinschaft-oder-lebensgemeinschaft#answer58095198

super, herzlichen dank. das klingt alles sehr plausibel. man muss solche sachen halt einfach nur wissen :) besten dank

0

Hallo tattoist, die Idee mit der WG ist nicht abwegig. In der Praxis muss das dann jedoch auch gelebt werden. Ich habe nicht das Gefühl das Du zum Nachteil der Staatskasse handeln willst. Denk an die Asylanten, Migranten, illegale Grenzübertreter usw....Für diesen Personenkreis gibt es auch monatlich Begrüßungsgeld. Du machst das richtig. Gestalte Deine Zukunft. Gruß Peter

Danke Peter, und nein, ganz im Gegenteil. Ich möchte ja gerne ein Gewerbe anmelden und damit die Staatskasse ja weiter mit *finanzieren... könnte dies ja unangemeldet betreiben ;)

0

Wenn Du Unterstützung vom Jobcenter bekommst würdet Ihr als PAAR eine sog. Bedarfsgemeinschaft bilden, somit wäre sie dann auch im Bezug...ich an ihrer Stelle würde das nicht wollen, auf der anderen Seite würde eine Überprüfung im Sinne der WG zu Ärger führen, auch zu Rückzahlungen,ggf. zum Strafverfahren...am Besten suchst Du Dir einen JOB, ziehst dann erst um, wie andere erwachsende Menschen es auch tun, dann hast Du kein Problem

dass das hilfreich ist sich einen job zu suchen, brauchst DU mir nicht erzählen. ich habe eine ausbildung bei der airbus in finkenwerder angefangen und musste die aus gesundheitlichen gründen beenden, und ich will ausziehen um mich selbstständig zu machen.

....andere erwachsene menschen? eine solche bemerkung kannst du dir in... du weißt schon,.... sparen ;)

0
@tattooist

Zumal "andere erwachsene Menschen" auch das Drittel der erwerbsfähigen ALG2-Bezieher umfasst, die TROTZ Job Hilfeleistungen benötigen. Einen Job zu haben heisst längst nicht, finanziell "keine Probleme" zu haben.

0

Möchte mit meiner Freundin und ihren Sohn eine WG gründen sie geht arbeiten und bekommt Zuschuss vom Amt und ich bekomme Hartz 4?

Was bekomme ich vom Amt und wie verläuft sowas

...zur Frage

Wg hauptmieterin Schülerin?

Hallo liebe gute Frage Community Ich will von zuhause ausziehen die Gründe sind: 1. Wohnung viel zu klein 2 Zimmer 3 Personen 2. Streit mit Mutter und Bruder (kleine Wohnung man lebt aufeinander, keine Privatsphäre) 3. ich gehe zur Abendschule und mein Bruder zur normalen Schule dh sein Wecker klingelt morgens um 6 Uhr und wenn ich mal was für die Schule machen will schläft er schon (bin erst um 22 Uhr zuhause) Alleine wohnen möchte ich nicht so ganz ne wg wäre ne Option weil man sich da die Miete auch teilt So ich bin beim abertsamt in der bG meiner Mutter muss morgen beim leistungsbereivh anrufen und einen Termin klären und ein wbs beantragen Nun zu meiner Frage Ich habe ne Wohnung gefunden der Vermieter will schnellstmöglich in die Türkei ziehen und seine Wohnung vermieten diese ist 6 Zimmer Da ich ja sowieso ne wg gründen oder in eine wg ziehen wollte ist sie perfekt in einer perfekten Lage und nicht so teuer (und das in Köln!!!!!) was müsste ich sagen und wie müsste ich vorgehen um die Wohnung zu kriegen Mitbewohner zu finden mit dem Preis und der Lage ist ein Klacks nur müsste ich das dem Arbeitsamt irgendwie erklären die würden mir ja selber nicht ne 6 Zimmer Wohnung geben... Ne Freundin hatte als sie ne wg gegründet hatte mit einer anderen Freundin irgendwas unterschreiben müssen... Ich habe echt keine Ahnung wie ich vorgehen muss Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen und ich hoffe das würde klappen Danke im Voraus und schönen Tag noch 💃🏽👍🏽

...zur Frage

Alleinerziehende Mutter, Wohnung mit Partner?

Hallo zusammen,

ich habe Folgende frage.

meine Freundin ist alleinerziehende Mutter und ist momentan noch in mutterzeit. Im September führt sie ihre Ausbildung im 3 Lehrjahr fort.

ich bin Arbeitnehmer in Vollzeit.

nun möchten wir zusammen ziehen jedoch ist eine 3 Zimmer Wohnung sehr teuer und ich würde die Kosten nicht schaffen alleine.

gibt es eine Möglichkeit wo das Amt ihr Teil von der Wohnung bezahlt, weil sie würde wenn sie alleine eine Wohnung nimmt einen Betrag gezahlt bekommen also praktisch die Wohnung.

also würde das denn gehen wenn ich keine Ahnung 600 Euro zahle und das Amt den Rest von ca 300?

...zur Frage

Was wird vom Amt bezahlt?

Also ich will eine wg mit ner Freundin und meinem Freund machen sie bekommt vom Amt Geld und bekommt ne Wohnung für 179€ sind da die Nebenkosten mit inbegriffen oder zahlt das Amt auch extra Nebenkosten?

(Meine Miete und die von meinem Freund zahlen wir selbst es geht nur um ne Freundin)

(Rheinland-Pfalz)

...zur Frage

Freundin bei mir melden oder nicht?

Hallo, ich habe eine Freundin die aufgrund ihrer Schulden sich nun Obdachlos melden will, Wohnung hat sie nun auch schon gegkündigt. Nun wollen wir gucken ob sie sich bei mir melden kann da sie auch bei mir für eine gewisse zeit wohnt. Nur leider erhalte ich zurzeit aufgrund meiner Umschulung Hartz 4 und bin nicht in einer Wg gemeldet. nun ist die frage da sie natürlich noch Post bekommt und diese auch braucht ob ich sie einfach bei mir als Freundin melden kann ohne das das Amt was davon mitbekommt. Sie will ja Geld sparen und wenn das Amt das mitbekommt habe ich im Monat im besten fall einfach weniger Geld, aber sie will ja auch so schnell wie möglich wieder aus den Schulden und da machen ein paar 100€ im Monat gut was aus.

Oder kann sie sich einfach Obdachlos melden und dann quasi die Post ins Obdachlosen heim bekommen und wohnt weiter bei Freunden.

Kenne mich in der Materie leider nicht gut aus und wäre um Rat sehr dankbar.

...zur Frage

Mit Ex Freund (sehr guter Freund) zusammen ziehen trotz Hartz 4?

Hallo zusammen,

Ich bin seit etwa einen Monat auf Wohnungssuche. Mein Ex Freund (mit dem ich schon fast 2-3 Jahre nicht mehr zusammen bin) hatte vor drei wochen jetzt mit seiner Freundin (nicht Ich) schluss gemacht und er kann sich die wohnung alleine nicht leisten und hatte mich angesprochen ob wir nicht eine wohngemeinschaft gründen wollen, warum nicht habe nämlich etwas probleme mit dem alleine wohnen, wahr auch schon beim amt die meinten klar kann ich machen, die wissen jetzt allerdings nicht das er mein ex ist und eine freundin meinte zu mir....willst du das wirklich machen ihr wahrt mal zusammen und das weiß das amt auch, weil wir damals zusammengewohnz haben und die ja seine daten dadurch ja auch hatten, also meine freundin meint halt das könnte evtl. probleme machen da ich ja schon mal mit ihm zusammen war und wir könnten ja jetzt auch zusammen sein und es einfach nicht angeben. Ich persönlich kann mir das nicht vorstellen weil wir ja nicht mehr zusammen sind und die wg ja machen das er auch etwas geld sparen kann weil wir uns ja alles teilen. Seht Ihr das auch so wie meine freundin oder so wie ich??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?