Wohin beim ersten Date (15 Jahre alt)?

8 Antworten

Wenn du schüchtern bist ists wichtig das ihr was macht. Ansonsten gibts betretenen schweigen.

Eis essen oder allgemein essen gehen ist keine schlechte idee.

Ansonsten vieleicht ein Museeum mit sachen die euch beiden interessieren.

Ich war mal mit jemanden dem ich im Internet kennengelernt habe beim ersten treffen in einem Naturkunde museum mit spinnen austellung. War ziemlich cool.

Oder soetwas wie minigolf spielen etc.

Vorteil ist das man sich nebenbei unterhält und die sache selbst ein eisbrecher sein kann weil man schon ein thema zum unterhalten hat.

In den park gehen etc. oder bei dem wetter ins schwimmbad/ an den see. Kann man danach ja immernoch um in ruhe zu quatschen.

Was genau ihr machen wollt müsst ihr miteinander ausklamüsern es sollte euch beiden gefallen.

Hallo,

spazieren gehen, Eis essen gehen, Pizza essen gehen, etwas sportliches unternehmen wie z.B. Bowling, macht Spaß und die Gespräche ergeben sich von alleine.

Lad Sie auf ein Eis ein und dann setzt ihr euch in irgendeinen Park, und könnt ein bisschen plaudern. Ihr seid ja noch jung, da ist nichts wahnsinnig Teures oder Aufwändiges nötig.

Wenn Du schüchtern bist und nicht gesprächig, kannst Du das "Däte" gleich wieder vergessen.

Man lernt sich nur kennen, wenn man miteinander spricht.

Kinder bilden sich zwar ein, daß das aller per Watsäpp, Instagramm und dergleichen Spielerei möglich wäre, aber das stimmt nicht.

Eis essen, spazieren gehen, Freibad, Inline Skater/Fahrrad fahren, Picknick

Was möchtest Du wissen?