Woher weiß ich, wie gut ich reiten kann?

4 Antworten

um eine sichere Antwort zu bekommen, solltest du unbedingt jemanden vom Fach fregen, der dich beim UMgang mit dem Pferd und beim reiten sieht

also NICHT deine Freundin, sondern am besten einen Reitlehrer/Trainer , der dich schon etwas kennt

wenn du alles, was du beschreibst, fachgerecht ausführst, sind das durchaus Grundkenntnisse

du solltest aber z.B. auch den BasispaßKurs gemacht haben, denn die dabei vermittelten Fähigkeiten sind auch sehr wichtig

ebenso wichtig wäre für mich auch:

z.b.: wie bekommst du ein Pferd von der Weide, wenn 5-10 andere Pferde aucvh mit wollen und der Eingang völlig verschlammt ist?

wie sagst du deinem stur parkenden Pferd, daß es beim Führen weiter gehen soll, OHNE Hilfsmittel?

Wie sitzt du auf(DAS müßte ich allerdings sehen)?

Danke, könntest du vielleicht schreiben was ich auf deine ersten zwei Fragen antworten kann? Ich bin nicht so gut im formulieren :)

0

Ja, als Grundkenntnisse könnte man das sicher treffend ausdrücken.

Die Jahre sind weniger entscheidend. Der eine hat täglich guten Unterricht und lernt in einem Jahr mehr, als ein anderer, der seit 10 Jahren Ferienkurse auf einem schlecht geführten Ponyhof besucht...

Selbstständig ein Pferd richtig führen, putzen, satteln zu können, und mit einem braven Pferd in allen 3 Gangarten in der gewünschten Gangart in die gewünschte Richtung zu kommen, würde ich als Grundkenntnisse bezeichnen.

Wenn Du Dich auf einem Pferd, nur weil es dir neu ist, dabei nicht sicher fühlst, wird dir zwar dafür niemand Grundkenntnisse absprechen, aber „mehr“ ist es gewiß nicht.

Können wir ned beurteilen.

Trensen kann ma auch indem ma dem Pferd die Trense mit Gewalt reindrückt.

Putzt du das Pferd nur weil dus musst. Oder kannst du alle Gegenstände in der Putzbox benennen und richtig einsetzen?

Bist du sattelfest oder knallst m Pferd beim Aufsitzen in Rücken. Und wackelst da oben rum sobalds Pferd antrabt?

Zerrst du an den Zügeln um anzuhalten. Oder weißt du wie ma n Pferd richtig zum stehen bringt?

Wahrheitsgemäß kanns nur n guter Reitlehrer beurteilen, der dich öffter unterrichtet.

Sie rennt im Galopp weg. Was kann ich machen?

Ich bin ein Pferd letztens gebisslos geritten im Gelände,im Schritt und Trab war alles gut,aber im Galopp könnte ich sie nicht anhalten. Hat jemand Tipps?

...zur Frage

WIe gut ist mein Reit-niveau?

Hallo! Ich würde gerne wissen, auf welchem Niveau ich reite. Ich bin 14 Jahre alt und hatte insgesamt 3 Jahre Reitunterricht. Ich hatte eine Reitbeteiligung (PONY) mitder ich auch viel ins Gelände ging (Schritt, Trab, Galopp), (1/2 Jahr, bin dem Pony entwachsen). In Schritt und Trab bin ich sicher ;) Gallopp habe ich scheu vor, wenn ich das Pferd noch nciht kenne, aber das ist mit der Zeit auch kein Problem ;) Springen habe ich auch schon ausprobiert (30cm). Auf welchem Niveau reite ich, bzw. gibt es dafür enen besonderen Ausdruck ??

...zur Frage

Mit Pferd spazieren gehen?

Halloo. Ich und meine Freundin haben vor mit 2 kleinen Schulpferden jeden tag/ jeden zweiten spazieren zu gehen. Die eine ist zu dick und das kommt ihr dann auch zu gute.

Ich habe aber auch ein paar fragen: wir wollen Schritt für schritt dem einen pony mehr gehorsamkeit beibringen. Und unser ziel ist dann iwann auch mit ihr ohne das einer das pferd führen muss zu reiten. also Schritt trab und ggf. Auch galopp. Nur wie fängt man am besten an. Was kann man für Aufgaben einbauen im gelände? ( Wir haben die Ponys meist als handpferd. ) und wie fängt man am besten mit galopp an Und mit trab ohne das das pony gleich durchgeht und los rennt?

Das pony geht ab und zu im Sommer mit ins Gelände bei der Reitstunde. Aber nicht so oft. Bei manchen Sachen erschreckt es sich natürlich.

Habt ihr vielleicht sonst noch so tipps und Anregungen? xD

Freue mich sehr auf eure Antworten :D

...zur Frage

wie gut reite ich wirklich?

Hallo! ich wollte mal fragen ob ich gut reite... Also ich reite seit 5 Jahren. Meine RL lobt mich auch meistens und wenn sie mich mal korrigiert dann max. 2Mal in der Stunde. Ich kann Schritt,Trab,Galopp,Schenkelweichen,selbst das pferd fertig machen und hab jetzt eine RB auf dem Schulpferd. Was denkt ihr? LG

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?