Woher weiß ich wann es Delta+ oder Delta- ist?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das hat in der Tat mit der Elektronegativität zu tun. Sauerstoff hat eine höhere Elektronegativität als Wasserstoff und zieht die Elektronen zu sich. Daher ist es delta- (weil Elektronen ja negativ sind) und Wasserstoff, weil es "weniger" von den Elektronen zu spüren kriegt delta+.

Viele Grüße! :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

O ist elektronegativer als H, daher werden die Elektronen der kovalenten Bindung mehr in Richtung O gezogen. Daher ist O teilweise negativ geladen (Delta -).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Melti25 01.12.2015, 19:42

also weil 0 3.4 ist und somit höher als 2.2 Omg dankeeee ich verstehe endlich😊

0

Ja der Elektronegativere Partner zieht die Elektronen zu sich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?