Wo kann man in Hamburg einen Hund abgeben?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hallo,

schalte mal sowas wie Anzeigen an "schwarzen Brettern" o bei Tierärzten, auch im Internet gibt es viele geeignete Plattformen. Es gibt auch solche Plattformen wie Pinscher in Not usw. da könntest auch dein Glück versuchen.

Wenn du sowas wie eine Anzeige schalten willst, dann schreib am besten nur, in erfahrene Hände abzugeben. Menschen die Ahnung haben u einen Hund suchen, können sich in etwa ausmalen, was auf sie evtl zu kommt.

In Tierheimen u bei Tierschutzvereinen würde ich so mein Glück probieren, denn die haben manchmal Adressen von Privatpersonen, die genau so einen Hund suchen.

Drücke euch die Daumen, dass ihr ein nettes Frauchen/Herrchen findet.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hamburg ist sehr weit weg von mir. Aber ich wünsche der armen Seele ganz viel Glück und ein Wunder in Form eines liebevollen neuen Halters, der ihm seine Ängste wenigstens ein Stück weit nehmen kann! Egal, wo der Hund andernfalls hinkommt- seine Probleme würden noch schlimmer als sie ohnehin schon sind. Schade, dass es nicht umgekehrt ist und der Hund allergisch auf das Kind reagiert, da würde man es sich mit dem Abgeben nämlich nicht so leicht machen... Ich wünsche allen Beteiligten alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Suche Leute per Anzeige z.B. so:

Süßer Chi-Mix Hund an liebevoller, aber (hunde-)erfahrene Hände umständehalber schweren Herzens abzugeben. Einzelhaltung wäre vorteilhaft und die Halter sollten genug Zeit für den Hund haben.

Das Tierheim ist meistens auch ehrlich, was das Wesen der zu vermittelnden Hunde angeht, damit sie nicht wieder in falsche Hände geraten. Das ist besser, als Schönreden. Vielleicht paßt es bei einem sicheren Rudelführer besser. Der Hund braucht eine starke, konsequente Führung, damit er sich sicherer und geborgen fühlt. Laien können das einfach noch nicht gut.

Besser wäre auch ein Paar ohne Kinder, weil er diese anscheinend auch nicht gewöhnt ist, oder ggf. schlechte Erfahrungen machen mußte.

Und bitte nehme eine Schutzgebühr und mache einen Schutzvertrag!!!! Sonst stehen unseriöse Leute an der Tür!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Monasophie17
14.10.2011, 18:14

Schau Dir die Leute gut an, am besten auch, wo sie wohnen, wenn konkrete Interessenten kommen. Lasse sie öfters kommen und frag sie alles aus ohne Scheu, wie viele Hunde sie schon hatten, ob sie zur Hundeschule gehen würden, genug Zeit haben usw..

0

Tierheim wäre tatsächlich das Beste.

Wenn der Hund so schwierig ist, kann es sein, dass er in eine Pflegestelle kommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddykeks
14.10.2011, 15:03

Welches Tierheim ist dann in HH am besten dafür geeignet? Und was Kostet es?

0

Stell es mal auf Interplattformen ein, Anzeigen etc.

snautz.de ebay Kleinanzeigen (ja hört sich dumm an, sind aber normale Kleinanzeigen) in die Zeitung ... Häng Zettel ausin Läden etc.

Und preise das Hündchen da an, evtl. findet sich jemand!

Beschreib nicht gleich alles Schlimme, lass die Leute selber schauen und erkläre alles in einem Gespräch! Sonst kommt niemand und evtl. ist es ja für jemanden DER Traumhund!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Chrisi31190
14.10.2011, 15:03

Er brauhct eine erfahrene Hand, einen Halter der sich mit vorbelasteten Hunden auskennt, das ist im Internet nicht 100% gerantier!

Die Leute sollen sich selber ein Bild machen! Wenn du solche Ansprüche stellst musst du ihn behalten. Es gibt genug arme Tierheimhunde und Welpen in Deutschland.

1

Über Ebay Kleinanzeigen kannst Du regional ein neues Zuhause suchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Teddykeks
14.10.2011, 15:02

Er brauhct eine erfahrene Hand, einen Halter der sich mit vorbelasteten Hunden auskennt, das ist im Internet nicht 100% gerantier!

0

versuchs doch mal mit annocen in der zeitung oder häng zettel bei supermärkten hin, mit deiner telefon nummer....

Und schreib dazu dass der der sich meldet erfahren sein sollte mit Hunden

Hoffentlich meldet sich wer für den kleinen :((

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Franziskus-Tierheim...... kannst Du googeln. Alternative Fellnasenzentrale Ochsenwerder.... Unterbringung bis zu einer privaten Vermittlung ... rufe dort mal an... die haben eventuell entsprechende Adressen. Tel auch zu googlen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ebay kleinanzeigen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?