Wo kann man die Original Bibel noch finden , weil die von heute vielmals überschrieben sind und neu getextet?

11 Antworten

Es gibt keine "Original-Bibel", da die biblischen Bücher über einen Zeitraum von mehreren Jahrhunderten verfasst wurden. Die Textgrundlage, die einem Urtext am nächsten kommt ist für das Alte Testament die Biblica Hebraica Stuttgartensia und für das Neue Testament das Novum Testamentum Graece von Nestle und Aland. Diese Texte sind in Hebräisch/Aramäischer bzw. altgriechischer Sprache verfasst. 

Ich glaub im Vartikan existiert die älteste zusammengestellte Ausgabe. Die Bibel an sich ist ja nur ein Sammelsurium von einzelnen Erzählungen die in einem bzw zwei Bändern zusammengefasst wurden. 

Das die Bibel so oft überarbeitet und neu getextet wurde ist aber eigentlich zu unserem Vorteil, denn wir würden die alte Sprache (Ausdrucksweise) heute nicht mehr verstehen.

Angeblich existieren im Vartikan noch weitere Evangelien die gar nicht erst in die Bibel gekommen sind. Entweder weil sie eine Geschichte aus verschiedenen Perspektiven erzählen oder weil sie dem widersprechen, was die Kirche uns glauben machen will. Letzteres ist bloß eine Theorie. 

Die allermeisten der außenbiblischen Evangelien sind ediert und auch übersetzt und so der Öffentlichkeit zugänglich. 

0

Beim (Online-)Buchhändler deines Vertrauens, nennt sich "Biblia Hebraica Stuttgartensia" und "Novum Testamentum Graece".

Es gibt viele Originaltexte,die man auch in Deutschland bestimmt kaufen kann, aber dafür braucht man Kenntnisse von Griechisch und Hebräisch/Aramäisch 

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium der Theologie und Religionswissenschaft

Was möchtest Du wissen?