Berufspraktika sollen dazu dienen, den Berufsalltag kennenzulernen und rauszufinden, welcher Beruf zu einem passt. Dazu muss man aber auch den Beruf richtig kennenlernen und nicht gleich aufgeben.

Da es außerdem eine schulische Pflichtveranstaltung ist, musst Du die zwei Wochen noch durchhalten.

...zur Antwort

Das kommt darauf an.

Üblicherweise kann man in jedem Fach dreimal zur Prüfung antreten. Es gibt aber auch Unis, die eine bestimmte Anzahl von Fehlversuchen im Studium zulässt.

Nachzulesen in der Prüfungsordnung.

...zur Antwort

Da Du mündlich zwischen 4 und 4- stehst, ist die 5 pädagogisch gerechtfertigt, damit Du Dich nicht auf einer 4 ausruhst.

...zur Antwort

Wissenschaftliche Theorien können nicht wahr sein, da man dann unendliche viele Belege dafür sammeln müsste, was nicht möglich ist.

Es gibt nur Theorien, für die es momentan noch keine Gegenbeispiele gibt, dafür aber immer mehr Belege, und sie deshalb als wahrscheinlich zutreffend angenommen werden.

...zur Antwort

Wie bei Deinen letzen Fragen zum Thema: 

Technisch bist Du gut ausgestattet, jedoch fehlen Dir weiterhin die wichtigsten Zutaten für gute Videos: interessante Themen und Inhalte.

Solange die weiterhin fehlen, werden Deine Videos nicht besser, egal wie viel Du in die technische Ausstattung steckst und Fragen dazu stellst.

https://www.gutefrage.net/frage/was-benoetige-ich-um-gute-youtube-videos-zu-produzieren?foundIn=user-profile-question-listing

https://www.gutefrage.net/frage/was-benoetige-ich-fuer-gute-youtube-videos?foundIn=user-profile-question-listing

https://www.gutefrage.net/frage/was-benoetige-ich-fuer-ein-professionelles-youtube-studio

https://www.gutefrage.net/frage/was-benoetige-fuer-equipment-fuer-gute-youtube-videos-und-podcasts

...zur Antwort

Dies sind alles wichtige Beruf, die helfen, die Ordnung aufrecht zu erhalten. Bis auf Fahrkartenkontrolleure haben auch nur diejenigen mit diesen Berufen Kontakt, die es meist verdient haben.

Das diese Berufe nicht mehr die Anerkennung haben, die sie haben sollten, liegt auch an Menschen wie Dir, die aufgrund negativer Kontakte solche Berufe grundlegend verurteilen.

...zur Antwort

Widerspruch einlegen gegen einen Lehrer?

Nabend miteinander,

folgende Situation: Zur Zeit besuche ich die Studienstufe im dritten Semester eines Hamburger Gymnasiums. Sprich: Bald kommt das Abi auf mich zu.

Nach der 11ten Klasse bin ich letztes Jahr mit meiner Fachhochschulreife abgegangen, hab mich jedoch dazu entschieden dieses Jahr auf einer anderen Schule zu wiederholen.

Im zweiten Semester hatte ich 10 Punkte im Matheunterricht, da ich mich (wie jetzt auch), trotz einiger Schwächen, immer versuche im Matheunterricht zu beteiligen.

Dieses Jahr wollte mich mein Mathelehrer mit null Punkte bewerten, was automatisch dazu geführt hätte, dass ich im Abitur nicht zugelassen werde.

Kurze Background Story: Ich war relativ lange nicht da und mein Lehrer meinte deshalb, dass ich mündlich nicht bewertbar sei (hatte in keinem anderen Fach Probleme) und musste mit ihm ordentlich diskutieren.

Die erste Klausur fiel mit einem Schnitt von 3 Punkten aus (musste genehmigt werden). Meine hatte 0 Punkte bekommen. Dabei muss berücksichtigt werden, dass ich durchaus versucht habe 1h lang die Aufgaben zu berechnen und das überhaupt meine allererste Klausur mit 0Punkten überhaupt ist.

Dieser Lehrer vergibt total ungerechtfertigte Noten und ich hätte mich mündlich selbst auf 7-8pkt geschätzt (auch durch häufige, ATTESTIERTE nicht Anwesenheit) und liege jetzt nach Diskussion bei 1 bis 2 Punkten. (Ich beteilige mich zwar nicht so oft wie andere, allerdings sag ich was und versuche auch mich immer zu melden). Die beste aus unserem Kurs hat 5punkte.

Für meine Präsentationsleistung bei dem Lehrer erhielt ich ebenfalls nur einen Punkt, weil ich im Nachgespräch total verwirrt von seiner Fragestellung war und nichts kapiert habe. Allerdings meinten viele Schüler und ich war ebenfalls der Ansicht, dass die Präsentation an sich voll gut war. (bei bedarf kann ich ein dropbox Dokument erstellen)

jedenfalls wollte ich fragen (da ich nicht die einzige bin welche, durch seine extrem schlechten Bewertung, Nachteile in der Abiturnote haben wird) , ob es Möglichkeiten gibt diesen Mann seine Klausuren und Bewertungsmethoden überprüfen zu lassen. Denn bei ihm 8 punkte zu bekommen ist schon so harte Arbeit, dass es eigentlich mindestens 13Punkte bei anderen Lehrern wert wäre.

LG

...zur Frage

Gegen einen Lehrer kannst Du keinen Widerspruch einlegen, nur gegen eine Zeugnisnote, da diese Verwaltungsakte sind. Gegen einzelne Noten kannst Du Beschwerde einlegen.

Die Klausur wurde jedoch genehmigt und damit war sie legitim. Wenn Du häufig nicht da bist, wird das bei der mündlichen Note oft berücksichtigt, bei uns gibt es bei 30% Fehlen 0 Punkte für die mündliche Mitarbeit.

Einzig bei der Präsentation kannst Du eventuell noch etwas erreichen. Da Du jedoch im Nachgespräch versagt hast, ist die Note vielleicht auch gerechtfertigt?

...zur Antwort

Meine Oma ist 93 und hat nicht den Willen zu sterben. Sie hat sich sogar dieses Jahr operieren lassen, auch wenn alle ihr eher abgeraten haben. Aber sie möchte unbedingt ihre Schwester überleben, die bereits 96 Jahre alt ist, schließlich muss sie dies als jüngere.

...zur Antwort

Christliche Frauen müssen gar kein Kopftuch/ Schleier tragen, können es aber.

Paulus nimmt in den Versen 11,1-12 die Argumente der Korinther auf, jedoch wird in den folgenden Versen deutlich, dass Paulus das Haar als Schleier der Frau sieht und den Zwang zur Bedeckung im Gottesdienst ablehnt, um salomonisch im Vers 16 zu sagen, dass es jeder halten kann, wie er/sie will, er den Brauch aber nicht kennt.

...zur Antwort

Mit schlechter Schufa und mit einem unpfändbaren Einkommen, da Hartz IV, hast Du keine Chance auf einen Kredit oder Ratenkauf.

Da heißt es nur sparen, also ein Tütchen weniger rauchen ;)

...zur Antwort

Nur weil manchen Menschen Trekkingsandalen nicht gefallen, sind sie doch nicht intolerant. Das empfindest Du nur so, weil Du Dich mit den Trekkingsandalen identifizierst und in der Ablehnung der Sandalen eine Ablehnung Deiner Person siehst.

PS: Ich finde es lustig, dass Du Dich über Intoleranz beschwerst, da Deine Fragen und Antworten vor Intoleranz nur so triefen, seien es Ausländer mit Kinder oder alkoholtrinkende Jungendliche z.B.

...zur Antwort

Deine Zukunft verbaust Du Dir nicht.

Da Du nach vielen Jahren wieder in die Berufstätigkeit einsteigst, passt die Befristung gut. Da kannst Du Dich erst einmal wieder ans Arbeiten gewöhnen und schauen, ob Du überhaupt durchhältst.

Es ist immer besser sich aus einer Arbeit als aus der Erwerbsunfähigkeit zu bewerben. Und wenn Du nun nichts anderes findest, ist Zusteller genauso gut wie anderes.

...zur Antwort
ja

Lieber arbeitende Ausländer mit Kindern als Mieter als dauernörgelnde arbeitslose Deutsche ohne Kinder.

...zur Antwort
Das ist nicht entscheidend für die Rolle des Erlösers.

Die biologische Jungfräulichkeit ist nicht entscheidend, die theologische schon.

Mit der jungfräulichen Geburt sollte darauf hingewiesen werden, dass Jesus schon von Anfang an jemand besonderes war. Dazu gesellen sich dann später Aussagen, dass er ohne Schmerzen geboren wurde und Maria sofort wieder gertenschlank war. All dies soll den besonderen Status Jesu betonen.

Ebenso wurde dadurch der Jesajatext bestätigt. Es stimmt , dass im hebräischen Text junge Frau steht, im griechischen "Jungfrau". Dabei ist beide Male dasselbe gemeint, eine junge, unverheiratete Frau und das war damals (idealerweise) mit einer Jungfrau gleichzusetzen.

Wichtig ist aber die Umdeutung dieser Jungfrau vom hebräischen Text zur griechischen Septuaginta. Ist im hebräischen Text damit eine Frau zur Zeit des König Ahab gemeint, wird in der Septuaginta ein zukünftiges Geschehen vorhergesagt und das Kind zur Messiasgestalt erklärt, der schon durch eine besondere Geburt qualifiziert ist.

Aber wie oben schon geschrieben, sind dies theologische Aussagen, keine biologischen. Es muss geglaubt werden und kann nicht gewusst werden.

...zur Antwort

An den Gottesdiensten kannst Du problemlos teilnehmen.

Zum Abendmahl sind nur getaufte und eventuell konfirmierte, wenn vor dem 14. Geburtstag getauft, Christen zugelassen. Du kannst aber gern mit vor zum Altar gehen und Dich segnen lassen.

...zur Antwort

Wie bei Deinen letzen Fragen zum Thema:

Technisch bist Du gut ausgestattet, jedoch fehlen Dir weiterhin die wichtigsten Zutaten für gute Videos: interessante Themen und Inhalte.

Solange die weiterhin fehlen, werden Deine Videos nicht besser, egal wie viel Du in die technische Ausstattung steckst und Fragen dazu stellst.

https://www.gutefrage.net/frage/was-benoetige-ich-um-gute-youtube-videos-zu-produzieren?foundIn=user-profile-question-listing

https://www.gutefrage.net/frage/was-benoetige-ich-fuer-gute-youtube-videos?foundIn=user-profile-question-listing

https://www.gutefrage.net/frage/was-benoetige-ich-fuer-ein-professionelles-youtube-studio

...zur Antwort

Da Du ja jetzt schon eine Ausbildung zur MTA machst, kann er vielleicht auf eine längere Einarbeitungszeit verzichten, da Du Dich schon damit auskennst.

Schnuppertage und Hospitationen sind üblich, längere Einarbeitungsphasen eigentlich nur bei "fertigen" Arbeitnehmern, wenn die Qualifikation fehlt.

Problem ist, wenn Du Dich nicht darauf einlässt, erhältst Du die Ausbildung nicht, aber da Du schon in Ausbildung bist, dürfte das für Dich kein Problem darstellen.

...zur Antwort

Mit einer Sechs bleibst Du auf jeden Fall sitzen, mit einer oder mehreren Fünfen kommt es darauf an, ob Du ausgleichen kannst.

...zur Antwort