wo Kann ich Schilling in Euro umtauschen?

9 Antworten

Dies wurde schon 2012 im Internet publiziert:


Hallo hier ein kleiner Tipp von mir den vielleicht einige gar nicht mehr wussten.

Bei allen Filialen der Deutschen Bundesbank können Sie nach wie vor gebühren frei  D-Mark Scheine und Münzen in Euro umtauschen.Es gibt keine Umtauschfristen und auch keine bestimmten Mengen.

Bitte beachten Sie,daß die Deutsche Bundesbank die einzige Bank ist,bei der Sie Ihre D-Mark tauschen können.

Unter ( www . bundesbank . de  ) erfahren sie den sitz der nächstliegenden Filiale.

Der festgelegte Kurswert für 1 DM beträgt 0,51 Euro.

 

Sie können noch in folgenden Ländern unbefristet Vor Euro Münzen und Scheine umtauschen:     Spanien - Irland - Österreich   unbefristet

                                                                                                                           Italien - Finnland bis 2012

                                                                                                                          Niederlande tauscht nur noch mit Erklärung um,
                                                                                                                                                 warum nicht vor Ende 2003 umgetauscht wurde

Die anderen Euro Länder tauschen unwiderruflich nicht mehr um.   Aber viele Münzen, auch Deutsche Sondermünzen haben einen viel höheren Sammlerwert, - also warum Umtauschen? Es gibt genügend Sammler, die gerne und mindestens den Umtauschwert oder mehr für die eine oder andere 5 DM oder 10 DM Sonder Münze ausgeben. Das gleiche gilt natürlich auch für die anderen Länder (Schilling, Peseten, Lire, Gulden etc), oder aber ihr behaltet sie als Erinnerungsstücke.

 

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Unterricht - ohne Schulbetrieb

Schau mal, hier steht's

Die Banknoten der Vorgängerwährungen des Euro können in den meisten Fällen weiterhin in Euro umgetauscht werden. Hierfür sind – abgesehen von einem befristeten Zeitraum unmittelbar nach der Einführung des Euro - ausschließlich die ursprünglich emittierenden nationalen Zentralbanken zuständig.

http://www.bundesbank.de/Navigation/DE/Aufgaben/Bargeld/Auslaendische_Banknoten-und_Muenzen/auslaendische_banknoten_und_muenzen.html

Weiter unten: In Österreich ist der Umtausch unbefristet.

Hallo,

was waren das doch Zeiten, als wir noch mit einem separaten Geldbeutel mit Schillingen nach Österreich in den Urlaub gefahren sind. Der Umrechnungskurs war 1 : 7, das wussten wir Kinder ganz genau.

Als wir mit unserer Tochter im Alter von 6 Jahren das erste Mal nach Schweden gefahren sind, wollte sie ihr Urlaubsgeld, das sie zum Geburtstag geschenkt bekommen hatte, partout nicht in schwedische Kronen umtauschen lassen. Sie konnte einfach nicht begreifen, warum sie ihr Geld der Bank geben und anderes Geld dafür bekommen sollte.

Die Vorgängerwährung(en) des Euros kann man i. d. R. noch bei den jeweiligen Nationalbanken umtauschen lassen.

AstridDerPu

Nein, die kann man nicht mehr umtauschen. Die Banken und Sparkassen nehmen die nicht mehr zurück, weder Scheine noch Münzen. Da musst Du mal nach Österreich fahren und dort das Geld ausgeben.

Was möchtest Du wissen?