Wo ist was beim auto?

6 Antworten

zum glück ist das bei jedem Auto gleich. bzw bei Automatik fehlt die Kupplung ganz links.

wenn das bei jedem anders wäre, wäre das ja schlimm. Es ist so schon immer anders vom Fahrgefühl und Abnutzung (fahre sehr häufig viele verschiedene Autos)

viel spaß bei der ersten stunde. und keine sorge der Fahrlehrer wird dir alles erklären.

okay danke :) ja stimmt Automatik ist auch wesentlich einfacher :)

0
@verityfabi

es ist aber besser mit Schaltung zu lernen. Wenn man auf Automatik lernt darf man nur Automatik fahren. Macht also kein sinn.

Keine sorge auch wenn man nicht perfekt schalten kann, wird man die Prüfung schaffen.

0

Das erklärt dir der Fahrlehrer und mit der einen Stunde kann man noch überhaupt nicht fahren das dauert  viele Stunden und da lernt man immer mehr darüber . 

Du musst den Wagen in der ersten Stunde nur auf der Strasse und in der Spur halten  können 

Fragen und fahren lernen kommen später und im Unterricht den der ist erst zu Ende wen man den Schein in der Tasche hat nicht nach den paar Pflichtstunden mit der dummen Vorabtheorieprüfung 

Ich habe überall in der Welt schon Autos gefahren und das ist immer gleich, zumindest in Fahrzeugen die in westlichen Industrienationen hergestellt werden. Die Behauptung von laserata is quatsch und sogar gefährlich. Links Kupplung, Mitte-rechts Bremse, Rechts Gas. In einigen Modellen gibt es ganz links, also noch neben der Kupplung links, ein Fußbremspedal.

Am besten reinsetzen und vorher nach unten gucken wie es ist.


Och, das ist je nach Marke und Modell unterschiedlich. Das wird von den Designern einfach so nach Geschmack festgelegt.

immer gleich. und du hast die richtige Reihenfolge herausgefunden ;-)

okay danke :)

0

Was möchtest Du wissen?