wo ist der unterschied von norwegern und fjordpferde?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das ist das Gleiche. Manche sagen Fjordpferd andere wiederum Norweger..... ;-)

Richtig heißt die Rasse "Norwegisches Fjordpferd" - zum Sprechen ist das immer ziemlich lang und deswegen sage manche Norweger und manche sagen Fjordpferd oder auch nur Fjordi oder Fjording, in Norwegen selber heißt es Fjordhest.

In Norwegen selber gibt es noch andere Rassen, zum Beispiel das Dölepferd, Gudbrandsdaler und Nordlandpferd. Das sind ja alles "Norweger", deswegen wäre Fjordpferd eigentlich treffender, wenn man diese meint und nicht die anderen Rassen.

Fjordpferd auf der Equitana - (Pferd, Pony, Norwegen)

Wenn man den Norwegern die Mähne lang wachsen läßt (Standart ist immer Stehmähne) kannst Du nur daran erkennen, das der Norweger immer einen Aalstrich hat. Der Haflinger nie.

ich habe die erfahrung gemacht das die fjordpferde eine steh mähne haben und die norweger eine ganz normale mähne haben