Wo ist der Nullpunkt vom Gradnetz der Erde?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie die anderen GF'ler schon richtig beschrieben haben verläuft der Nullmeridian durch die Sternwarte von Greenwich in England.

Da Du dies aber nach Deinen eigenen Kommentaren nicht verstehst, hier noch ein Link auf einen Artikel in der Wikipedia. Er enthält auch Zeichnungen. Damit solltest Du es dann verstehen:

http://de.wikipedia.org/wiki/Nullmeridian

Es ist nicht nötig, das Greenwich am Äquator liegt. Das Netz über der Erde wird ja senkrecht aufeinander stehenden Kreise gebildet (sonst gäbe es keine sym. Netz).

.

Die eine Kreisfamilie liegt parallel zum Äquatorkreis, die andere Familie steht senkrecht auf ihnen und ihre Schnittpunkt treffen sich in den Polen. Daher musst Du nur einen dieser Kreise als Nullkreis nehmen, und dies ist halt der, welcher durch Greenwich läuft. Greenwich muss nur "irgendwo" auf diesem Kreis liegen.

.

Ich kann Dir zu diesem Thema ein schönes Buch empfehlen: es heißt Längengrad und ist von der Autorin Dava Sobel. Sie erzählt sehr spannend die Geschichte und Bedeutung der Längengrade. Unbedingt lesen!

Hab gerade Deinen Link verfolgt. Da sieht mans total gut, danke!

0

Gute Erklärung plus Link!

0

Der Nullmeridian, der durch London/Greenwich geht, und der Äquator sind die beiden "Nulllinien". Sie treffen sich im Golf von Guinea.

Greenwich bei London. Dort kann man die Markierung auch in den Boden eingelassen sehen.

Aber Greenwich liegt doch nicht auf dem Äquator! Kapier ich jetzt nicht...

0
@donnerwheels

Eines ist der Breitengrad und einer der Längengrad = Raster auf den Weltkarten und auf dem Globus. Der senkrecht verlaufende geht durch Greenwich.

0

Im Moment läuft der Nullmeridian durch Greenwich bei London. Wenn man von da aus das Lot auf den Äquator fällt, dann erhält man den Punkt, an dem der Nullpunkt des Koordinatensystems ist. Der ist irgendwo vor Nigeria im Atlantik.

Übrigens lag der Nullmeridian nicht immer in Greenwich, sondern auch schonmal in Faro - dem westlichsten Punkt Europas.

Der Nullmeridian läuft durch die Sternwarte von Greenwich bei London in England.

Aber Greenwich liegt doch nicht auf dem Äquator! Kapier ich jetzt nicht...

0
@donnerwheels

Wnn Du Dir den Globus anschaust, gibt es Querlinien, das sind die Breitengrade, der Äquator ist der Nullbreitengrad. Dann gibt es Längslinien von einem Pol zum anderen. Und dort wo die Längslinie die Bezeichnung Null hat - ist der Nullmeridian. Der wurde mal willkürlich festgelegt. Die Datumgrenze liegt im Pazifik auch auf einem Längengrad.

0

Was möchtest Du wissen?