Synonyme zu dann

anschließend, danach, darauf[hin], endlich, hierauf, hiernach, hinterher, im Anschluss daran, in der Folge, nachfolgend, nachher, nachträglich, schließlich, später; (landschaftlich) hernach; (landschaftlich, besonders süddeutsch, österreichisch) hintennach; (veraltend) alsdann; (veraltet) darnach; (altertümelnd) sodann

ansonsten, auch, darüber hinaus, dazu, des Weiteren, ferner, gleichzeitig, im Übrigen, nebenbei, nebenher, obendrein, sonst, überdies, weiterhin, zusätzlich; (österreichisch) weiters; (schweizerisch) im Weiteren, nebstdem; (gehoben) zudem; (landschaftlich) dazuhin; (veraltet) darneben; (altertümelnd) sodann

(Quelle: duden.de)

...zur Antwort

Wachstum: Wie groß wird mein Kind werden?

Eine in der Tat spannende Frage! Die Antwort liefern Ihnen unsere neuen Wachstumrechner. Berechnen Sie, wie groß Ihr Kind werden wird und schauen Sie, ob und wie stark Ihr Kind vom Größendurchschnitt abweicht. Sogar für Ihr ungeborenes Baby können Sie die voraussichtliche Größe errechnen! (...) http://www.eltern.de/gesundheit-und-ernaehrung/medizin/groesse-und-gewicht.html

Anm.: Das Wachstum eines Menschen ist idR. erst mit 25 abgeschlossen.

...zur Antwort

Caesium ist ein extrem reaktives, sehr weiches, goldfarbenes, in hochreinem Zustand silbrig glänzendes Metall. Da es sofort und sehr heftig mit Luft reagiert, wird es in abgeschmolzenen Glasampullen aufbewahrt.

(Quelle: Wikipedia)

...zur Antwort

Per Überweisung aufs Konto mit Angabe des Verwendungszwecks „Spende“.

...zur Antwort

Beim Stattfinden die Geburtstage von Ignoranten deren absichtlich übersehen, übergehen, nicht beachten.

...zur Antwort