Wo Führerschein (BF17) abholen?

6 Antworten

Du bekommst den bei Deinem zuständigen Strassenverkehrsamt oder Kreis/Stadthaus.Jenachdem,ob Du ländlich auf Dorf oder Felde oder in einer Stadt wohnst und zuständig ist.Es ist Landkreismässig immer unterschiedlich.Die Bescheinigung bekommst Du nur mit Ausweis und der Bescheinigung vom Prüfer.Es kostet auch Geld. Ca,.....50 Euro.???????? Mache aber nicht den Fehler und fahre wider den Bestimmungen des BF 17 MIT PKW selbst dahin.Nun ,....Ich wünsche Dir unbekannter Weise,einen " Guten Rutsch ins Neue Jahr ".

Woher ich das weiß:Recherche

Der BF17 gilt auch noch nach deinem 18. Geburtstag erst mal weiter.

Die Plastikkarte bekommst du bei der Führerscheinstelle. Dort wo du - oder deine Fahrschule - auch den Antrag für den Erwerb abgegeben haben.

Woher ich das weiß:Beruf – Habe regelmäßig damit zu tun. ;)

Bei uns ist die Führerscheinstelle + die Zulassungsstelle, wo man z.B. Autos anmelden kann, im selben Haus.

Das Ganze ist eine Aussenstelle vom Landratsamt.

Nimm Geld oder Geldkarte + Ausweis + Fahrbescheinigung mit.

Anmelden muss man sich bei uns nicht.

auf der Führerscheinstelle; findest meist in der Kreisstadt

Kannst Du auch machen, wenn es nicht grad ein Samstag oder Sonntag ist. Bei uns gibt es den Führerschein bei der Führerscheinstelle. Das sollte der Fahrlehrer aber wissen.

Was möchtest Du wissen?