Wo finde ich nur eine Frau, die zu mir passt?

16 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, das soll keine Werbung sein, aber ich habe kürzlich eine Werbeanzeige gesehen mit dem Hinweis auf eine alternative Partnerbörse: Gleichklang

Vielleicht dort?

Du scheinst also ein individueller Typ zu sein. Wenn du dich traust, dann lass dir ein T-Shirt drucken "Bin Single - bitte sprich mich an" oder so was in der Art, und trag das, wenn du das nächste mal zu einem Event deiner Wahl gehst. Man sieht dir dein Singledasein ja nicht gleich an. Aber du wirst sicher von entsprechenden Single-Frauen ein nettes Lächeln oder sogar einen Spruch ernten. Und wenn du dich auf Dating- Seiten tummelst, dann weise explizit darauf hin, dass du dich von der breiten Menge absetzt, weil du eben diese Hobbies hast. Dann schließt das Missverständnisse von vorn herein aus. Wobei ich selber immer deiner Meinung bin, dass Partnersuche-Seiten in fast allen Fällen nur eine herbe Enttäuschung darstellen und man sich lieber im wahren Leben eine/n Partner/in suchen sollte (oder sich halt finden lassen sollte). Viel Glück.

Ich rauche auch und habe kein Problem Mädels zu finden, also kann es nicht unbedingt nur am Rauchen liegen. Dir ist wahrscheinlich einfach noch nicht die richtige über den weg/Bildschirm gelaufen. Deswegen empfehle ich dir: geh raus, in Bars, Clubs, feste, Schwimmbad etc. und Versuch da mal, welche anzusprechen. Ist erstens viel besser als übers Internet, weil du sie gleich in echt vor dir hast! Und zweitens ist es nicht so peinlich, wenn du deinen Freunden davon erzählen musst, wo du sie kennen gelernt hast:) Und dass Frauen auf Muskeln stehen ist doch klar. Deswegen zu doch einfach ein bisschen was für deinen Körper. Geh am besten zweimal die Woche ne Stunde joggen und 3 mal die Woche ins Fitnessstufio. Du musst ja nicht aussehen wie ein Schwarzenegger, aber einfach dass dein Körper fitter und gesünder aussieht. Du willst ja wahrscheinlich auch keine komplett unsportliche Frau haben, sondern eine fitte mit schönen Körper. Das Fitnessstufio ist ein weiterer Ort, in dem du nach deiner neuen traumfrau Ausschau halten kannst. Ich wünsche dir ganz viel Glück, wirst schon eine finden, die zu dir passt :)

Fitnessstudio ??? schön und gut, aber dort finde ich auch nur so selbsternannte Moralapostel bzw. Nichtraucher ! Bars, Discos, Clubs meide ich grundsätzlich und ins Schwimmbad ? never ever ! ich habs nicht mit Sport, ich fahre sehr gerne Rad und das reicht mir, darüberhinaus hab ich ne normale Figur - aber bzgl. Internet, da haste Recht : diese Frauen kann man zu 98 % vergessen ! Hinhaltetaktik, leere Versprechungen, nur Enttäuschungen. Die Männer werden schlichtweg veräppelt

1
@StonedBurner

Im fitnessstudio findest du auch Kettenraucher... Versuch es doch einfach mal, Mach einen Probemonat und wenn es dir kein spaß macht, dann lass es.

Wenn du weißt, dass du im internet nur verarscht wirst, dann hör damit sofort auf und such welche im echten leben. Es gibt unendliche Möglichkeiten, nette Frauen zu finden. Trau dich einfach mal, in deinen Komfortzonen (also orte, an denen du dich wohl fühlst) Frauen anzusprechen. Und dich von einem Korb nicht abschrecken lassen. Immer weiter machen und sei von dir selbst überzeugt, dann wirst du eines Tages eine wundervolle Frau finden. manchmal braucht das einfach ein bisschen länger. Das ist ganz normal und kann jedem passieren. Also niemals unterkriegen lassen und immer weiter probieren :)

2

Tja, das wird nicht einfach. Du sagst zwar selber über dich, dass du Intoleranz hasst, bist aber selber extrem intolerant. Du bist nicht mehr der Jüngste und wenn du Frauen im passenden Alter findest, so habe diese meistens Kinder, auch jüngere und damit kommst du nicht klar. Die Frauen, die Kinder haben, würden bestimmt mit deiner Kifferei nicht klarkommen, es wird also schwierig. Ein Mann muss nicht durchtraniert sein oder die teuersten Klamotten anhaben aber wenn eine Frau Kinder hat oder welche möchte, kommst du halt nicht infrage. Ich habe auch Raucher von meinem Kind ferngehalten, bzw. Qualm und ich wäre nie im Leben mit einem Kiffer (und nein, auch mit keinem Alkoholiker) zusammen gewesen. Als Mutter habe ich mir Partner ausgesucht, die meinem Kind weder schaden noch ein schlechtes Vorbild sind. Das mal aus der Sicht einer Mutter, ansonsten, warum guckst du dich nicht bei Straßenfesten, Festivals und Trödelmärkten um? Gerade da kommt man schnell mir anderen Menschen ins Gespräch und es kann sich mehr ergeben. Aber, nur einen kleinen Tipp noch, sei wirklich selber mal tolerant, sonst fragst du in zehn Jahren immer noch warum du keine Frau kennen lernst.

Ich kenne das. Alle suchen einen Machotypen. Vielleicht bist du nett. Das würde schon reichen um bei Frauen zu punkten. Am besten suchst du dir eine Frau aus und sprichst sie an. (nicht in chatportals) Überzeuge mit deiner Nettigkeit. Am besten sorgst du dafür dass sie irgendwie Hilfe braucht. Dann hilfst du ihr und machst ihr Komplimente. Das zieht meistens bei mir.

Ich hoffe ich konnte helfen. =)

Was möchtest Du wissen?