Wo die Kotprobe der Katze lagern?

6 Antworten

Spannend :o) , ich habe noch nie eine Kotprobe in den Kühlschrank gelegt ;o))) . Ich gebe diese immer in kleine Tütchen (wenn ich kein Röhrchen vom Tierarzt habe), knote das zu, gebe es noch in eine weitere Tüte, und stelle das einfach vor die Tür, damit´s bei mir nicht muffelt. Das genügt. 

Eine Kotprobe braucht man ja meist, um irgendwelche Parasiten festzustellen. Wenn du die kühlst, vermehren sie sich evtl. nicht. Effektiver wäre das aber vielleicht, damit man den Befall auch feststellen kann. Außer, der Tierarzt hätte jetzt ausdrücklich gesagt, du solltest das kühlen. Aber das wäre mir völlig neu, das ist in der Regel nicht nötig.

Am besten wäre natürlich so ein Kotröhrchen und dann draußen lagern.  Noch besser wäre morgen direkt vor dem TA-Besuch, wenn du Glück hast und sie ein Häufchen macht

Ich muss von heute und morgen sammeln. Röhrchen hab ich natürlich mitbekommen. Hab es jetzt mal nach draußen gestellt.

0

am besten in einer verschließbaren kleinen Plastiktüte (die mit dem Reißverschluss) im Kühlschrank oder jetzt bei den Temperaturen auch draußen.

Vielen Dank

2

Suche gute Außenlautsprecher (>100€). Jemand empfehlungen?

Frage steht oben.

Würde gern für meine Tanzgruppe, die auch im Sommer gern im Garten tanzt, nicht immer meine große Anlage nach draußen schleppen. Daher möchte ich unter dem Dachüberstand 2 Lautsprecher die möglichst nicht mehr als 100€ kosten sollten. Sollten den Witterungen im Sommer standhalten. Im Winder könnte ich sie im Keller lagern. Am besten ein paar nicht teurer als 100€
Danke :)

...zur Frage

Kotuntersuchung beim Tierarzt

Kann ein Tierarzt alles bei einer Untersuchung des Kotes festellen ? Also alle Wurmarten, alle Parasiten, alle Viren, alle Bakterien ?

Habe am Montag einen Termin beim Tierarzt und gebe dort eine Kotprobe meines Hundes ab, auf der Seite der Tierarztpraxis steht: rasche 'sofort-'Diagnostik von Blut-, Kot- und Urinproben im eigenen Labor.

Und kann mir einer sagen wie teuer das eventuell ist ? Vllt. ist hier ja jemand der Ahnung/erfahrung hat

...zur Frage

Hund hat Durchfall frisst aber wird allerdings dünner?

Guten Tag da meine Mutter denkt es geht vorbei mit unseren 3 jahren alten Pekingnesen wollte ich euch fragen das meine Mutter mir endlich glaubt mal mit ihr zum Tierarzt zu fahren. Und zwar ist mir vorgestern schon aufgefallen das unser Hund durchfall hat gestern Abend hatte sie allerdings wieder ganz normalen Kot abgesetzt beim Gassi gehen. Sie frisst auch und tobt herum so wie ich es von ihr kenne allerdings bin ich grade nach Hause gekommen und habe festgestellt das sie nicht mehr wie heute Mittag ihr gleiches Gewicht hat. Da meine Mutter nicht zuhause ist und ich mir immer mehr sorgen um unser Pekingnese mache wollte ich euch mal fragen was ihr davon haltet ich bin nähmlich der Meinung das wir schleunigst mit ihr zum Tierarzt sollten da sie immer häufiger an der Tür steht damit ich bescheid weis das sie nach draußen muss. Meine Mutter ist nähmlich immer noch der Meinung das es vorbei geht allerdings mache ich mir schon sorgen um sie. Da unser Tierarzt allerdings auch nur Abends da ist und ich nicht alleine zu den hinkomme da ich noch kein Führerschein habe muss ich leider auf meine Mutter warten die erst gegen 21 Uhr kommt und wir so auch erst Morgen Abend zum Tierarzt kommen falls es meine Mutter einsieht

...zur Frage

Meine Katze hat ein Durchfall trotz Tierarztbesuch. Was soll ich tunn?

guten morgen.... ich habe mal eine frage... und zwar geht es um meine katze sie hat ständig durchfall,war auch schon beim tierarzt,kotprobe war auch in ordnung bis auf das sie wohl keine keime im kot hat, der tierarzt hat mir dann ein pulver gegeben dananch war es auch besser,aber ein paar tage danach geht das gleiche wieder los.... hat jemand schon ähnliche probleme gehabt... und ein weiteres problem ist das sie mir jetzt überall in die wohnung macht und es stinkt so furchtbar... jeden morgen darf ich erstmal alles sauber machen..... klein macht sie aufm klo.... weitere untersuchungen werden mir auf dauer auch zu teuer :( was soll ich nur machen?

...zur Frage

Mein Kater schreit ohne Grund?

Mein 9 Jahre alter, kastrierter Hauskater schreit ohne ersichtlichen Grund. Das tut er nun bestimmt schon seit einem Jahr ab und an mal, aber es ist seit kürzerem wirklich sehr extrem. Er miauzt nicht, es ist auch kein Katzenjammer, er schreit richtig. Frisches Futter und Wasser ändern auch nichts daran. Nach draußen möchte er auch nicht (haben es mehrfach mit der Katzenleine versucht, was er überhaupt nicht toll fand) und ich habe keine Ahnung was er hat. Er ist die einzige Katze im Haushalt. Wir haben es öfter mit weiteren Katzen versucht, aber er akzeptiert keinen Mitbewohner und prügelt sich mit allen kätzischen Eindringlingen blutig. Meine Befürchtung ist, dass er eventuell taub oder dement wird. Gibt es denn eventuell noch andere Möglichkeiten, die vielleicht weniger dramatisch sind?

Ps. Er hat mittlerweile auch einen ungewöhnlich tiefen Schlaf.

Pps. Der Tierarzt hat uns beim letzten Besuch keine Auffälligkeit genannt (schon 2 monate her, aber trotzdem).

...zur Frage

Hund kotprobe wie richtig abgeben?

Moin,

Möchte gerne von allen hunden zusammen eine kotprobe abgeben. Hab es bis jetzt immer einzelne gemacht weil ich mir Gedanken gemacht habe das die eventuell nur einen kleinen krümmen testen oder so...

Kann ich zumindest von 2 Hunden den Kot in ein Röhrchen stecken und dann abgeben? Muss ich da Bescheid sagen oder wird der komplette Kot im Behälter untersucht ?

Wie sieht es mit dem Kot der Katzen aus... wäre es theoretisch möglich den Kot auch mit bei den hundeproben rein zu stecken ?

Frage vorher noch bei unserem Tierarzt aber er macht erst um 16 Uhr wieder auf und ich würde gerne die Proben jetzt gleich fertig machen...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?