Wisst ihr ob Hindus Weihnachten feiern?

17 Antworten

Hindus feiern Diwali (Fest der Lichter, manchmal auch Deepavali) und das neue Jahr. Es ist ein Zuhause Festival genannt Pancha Ganapathi. Dies ist ein Fest der Bescherung, Licht und Familienfeiern.

Die Hindus feiern ihr eigenes Fest im Spätherbst, das Lichterfest "Diwali". Das ohne Zweifel zu den spektakulärsten und buntesten religiösen Festen Indiens gehört. Das Wort "Diwali" bedeutet soviel wie "Lichterschwarm". Diwali ist vergleichbar mit einer Mischung aus Weihnachten und Silvester. Es brennen unzählige Lichter und Öllämpchen vor allen Häusern. Es wird getanzt, gesungen und tagelang werden Feuerwerke bis in die Nacht hinein angezündet

http://www.kochatelier.de/advent_2003/weihnachten_laendern.htm

Gläubige feiern nur an deren Feiertage. Also ist es eher unwahrscheinlich.

Aber zu Gunsten der Kinder gibt es häufig in deutschen Familien mit anderem Glauben auch eine weihnachtsähnliche Feier mit Geschenken für die Kinder. Jedenfalls habe ich das so miterlebt. Wo da der Sinn ist, sei dahingestellt. Aber beschenken macht nunmal allen Spaß. :)

Damit die Kinderchen Ruhe geben und sich nicht beschweren, warum sie die einzigen sind, die leer ausgehen?

0

Im Gegensatz zu den Monotheistischen Religionen (Islam, Christentum, Judentum) sind die (meisten) anderen Religionen nicht so eingeschränkt. Es gibt Hindus, die das angebliche Grab Jesu in Kashmir besuchen und verehren. Man nennt das "inklusivistisch", man macht, was hilft und gefällt, ohne sich gleich definieren zu müssen. Manche Hindus werden Weihnachten ablehnen, andere werden es feiern. Frag einfach, bevor du fröhliche Weihnachten wünscht. Sonst kannst du auch "schöne freie Tage" wünschen.

Weihnachten ist der Geburtstag von Jesus. Also der Tag, an dem wir feiern, dass unser Gott in Menschengestallt auf die Erde kam. Da die Hindus an einen anderen Gott glauben, feiern sie dieses Fest nicht.

Der Buddhismus kennt keinen eigenen Gott. Insofern feiern DIE Buddhisten auch kein Weihnachten. Es stellt aber aus buddhistischer Sicht keinen Widerspruch dar, auch an einen Gott zu glauben. Ich kenne auch den ein oder anderen Buddhisten-Christen. Die feiern dann auch Weihnachten.

Hindus glauben nicht "an einen anderen Gott" Sie verehren das "Höchste Absolute (das wir "Gott" nennen) und alle seine unglaublich vielen Aspekte.

0

Was möchtest Du wissen?