Wirklich Fisch in Königsberger Klopsen?

9 Antworten

Nein da ist kein Fisch drinne ;)

Auf Hackfeisch sind die ! und so lecker <3:D

dann informiere Dich mal richtig

0

Das Originalrezept besteht aus Hackfleisch mit Sardellenpaste. Allerdings werden sie auch oft ohne Fisch gemacht.

Jo, sind sie auch. Fisch hat da drin überhaupt nix zu suchen.

DOCH mit ein paar durchgedrehten sardellen schmecken sie wesentlich würziger, als ohne, dafür kann man salz in der hackfleischmasse (kalb!) weglassen.

0

dann informiere Dich mal richtig

0

hallo werderbraut Total falsch!!! in original Königsberger Klopse kommen immer ein paar Sardellenfilets. Demnächst besser informieren, oder ruhig sein

0

Hallo,... Es gibt versch. alte Rezepte, besonders aus dem Raum Pommern, Ostpreußen die mit Salzhering oder Sardellen zubereitet, verfeinert wurden Mir persönlich schmeckt das sehr gut . aber es ist eine reine Geschmacksache. Versuch es mal, ist sehr lecker..... ,Gruß,...Spatzi321

Hier ein altes Rezept^

**"Königsberger-Klopse" (Rzpt. um 1910) Über 100 Jahre altes "Gutsherren-Rezept" aus Ostpreußen ergibt 8 Klopse à ca. 100 Gramm

Zutaten für 4 Personen Zutaten für die Klopse: 500 Gramm Schweinefleisch im Stück für Gehacktes / frisch, grob entsehntes, Muskelfleisch mit max. 30% Fett O D E R 500 Gramm fertiges, ungewürtztes, Gehacktes vom Schwein /frisch 1 Salzhering / ca. 120 g 1 große Zwiebel frisch / ca. 110 g 4 Esslöffel Semmelbrösel 2 Stück Eier Freiland 1 Prise Piment / gemalen Muskatnuss frisch gerieben Pfeffer schwarz auf KEINEN FALL SALZ, wegen des Salzherings Zutaten für das Kochwasser (Klopsbrühe): 2 ½ Liter Wasser 6 Stück Lorbeerblätter 1 Esslöffel Pimentkörner 1 Teelöffel Pfefferkörner schwarz 4 Teelöffel Salz 1 große Zwiebel frisch