Was kann man mit Kapern noch Leckeres kochen?....

7 Antworten

Kapernfrikas: Zubereitung: Hackfleisch mit Kapern, Senf,feingehackter Zwiebel, Salz, Pfeffer und Curry + Majoran vermengen. Kleine runde Bällchen formen und scharf anbraten. Gurke schälen und in ca. 1/2-1cm grosse Scheiben schneiden. Im Bratfett anbraten. Schmand mit Zitronenaroma Kräutern, Salz,Pfeffer und Curry verrühren. Auf jede Gurkenscheibe etwas von dem gewürzten Schand geben und die Frikas mit Zahnstochen darauf feststecken.

Is nichts anderes als "Hack,mal ganz anders",oder?

0

ich nehme sie gern um spaghetti-saucen etwas aufzupeppen zu carbonara oder tomatensoße passen die auch ganz gut. jeder nudel-oder kartoffelsalat "verträgt" sie ebenfalls.

auch wenn das vielleicht sonst nicht üblich ist, zu MEINEN spaghetti-carbonara gebe ich gern ein gläschen kapern zu.

Welche Sauce passt zu Gnocchis?

Ich würde gerne mal Gnocchis machen, weiß aber gar nicht welche Saucen dazu passen. Nur helle, oder geht auch Tomatensauce? Wer hat ein leckeres Rezept?

...zur Frage

Welcher Salat passt zu Bratkartoffeln?

Huhu GF,

ich wurde eben von einer guten Freundin gefragt ob ich nicht mal was Leckeres für sie Kochen würde. Sie hat mich eigentlich aus Spaß gefragt, da wir beim Thema Kochen waren und ich zu ihr sagte das es ein Hobby von mir sei. Da ich 17 bin, zuhause nur ab und zu Koche, habe ich noch nicht wirklich viel Ahnung jedoch ist es ja nicht so schwer... Ich weiß das sie Bratkartoffeln mag mit Speck und Zwiebeln und Salat isst sie auch ganz gerne. Daher meine Frage, welcher Salat würde zu Bratkartoffeln passen? Ich stehe total auf Tomatensalat mit Feta oder Mozzarella - würde das passen? Oder habt ihr andere Ideen?

...zur Frage

Wie macht ihr Königsberger Klopse?

Hallo, ich wollte mal Fragen, wie ihr Königsberger Klopse so macht. Ich sage euch natürlich auch wie ich sie mache. Ich bin ein Koch, habe meine Ausbildung im Sommer beendet. Nur wie macht ihr Hausfrauen das? Es gibt ja 2 Möglichkeiten.

Ich mach es so:

(Zu Königsberger-Klopse gehört eine Kapernsauce)

Ich mach also aus meinen Hackfleich Klopse, Hackfleisch habe ich ganz klassisch mit Kräutern veredelt und gehackte Kapern. (NEIN ROSIN, da kommen keine Sadellen rein) Dann ziehe ich sie in einer Brühe mit einer gespickten Zweibel gar. Wenn sie gar sind, mache ich eine Roux. Lasse die Roux kälter werden und kippe dann etwas von den heißen Fond (Gekochte Fleischbällchen-Saft) auf. Damit das Mehl nicht klumpt. Dann lass ich es aufkochen, veredle mit Kapern und Sahne + Milch + Kondensmilch. So ist mein Rezept.

Jeder macht es anders? Wie macht ihr das? Einigen beinden den Fleischfond und veredeln mit Sahne. Doch ich mache eine Roux. Was macht ihr?

...zur Frage

Kann ich einmal Königsberger Klopse mit Rotkohl und Spargel essen?

Würde das gerne mal wieder Essen aber ich habe so angst davor :'( Das ich zunehme ... Die soße von den klopsen gieße ich auch ab und nehme stattdessen geflügelsoße...

...zur Frage

Sparsam Kochen 2 Wochen Sturmfrei

hallo ich hab bald 2 Wochen sturmfrei

die frage is jetzt was kann ich mir sparsam kochen???? Ich weis halt nicht wieviel geld mir meine eltern da lassen und jeden tag in der Mittagspause kann ich auch net zur Oma essen gehn. ^^ kennt ihr gute und Zutatengünstige rezepte wo ma auch mal 2 oder 3 tage von essen kann??

schon mal 1000 dank für eure Antworten ^^

lg Vamsteffipir

...zur Frage

Wie bereitet ihr euch euren Milchreis (Mittagessen) zu?

Kauft ihr komplett fertigen, nehmt ihr Milchreis aus der Tüte (den man dann mit Milch noch aufkocht) oder macht ihr komplett alles selbst?

Es geht in diesem Fall um den Milchreis als süßes Hauptgericht, in diesem Fall also nicht um den kleinen Snack/"Joghurt" für zwischendurch.

(Falls ihr es komplett selbst macht, könntet ihr mir ja ganz kurz das ungefähre Rezept dazuschreiben ;) )

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?