Wird WLAN durch Regen gestört, bzw. verschlechtert?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

das was meiene vorschreiber da sagen ist so nicht ganz korrekt funksignale können durch hindernisse beeinträchtigt werden es kommt auf die menge an auch wasser ist ein hindernis und nimmt energie auf da funksignale elektromagnetische energie beinhalten die wenn sie auf ein hinderniss trifft sich um einen bruchteil verringert ein bisschen regen ist nicht so viel aber denk mal an satellitentv und regen ist in etwa das gleiche problem wenn bei schewrem regen das bild weg ist aber da hast du es mit anderen leistungen(im watt bereich statt milliwatt) und anderen entfernungen(kilometer statt einige meter) zu tun

also erstens mal haben wir hier in Deutschland ein Satzzeichen, das "Punkt" genannt wird. 2. Sprach ich von Umständen AU?ERHALB des Hauses und die beeinträchtigen WLAN Signale nicht.

0
@nnyk06

Und bei Satelliten TV werden Signale zwischen Satellit und Schüssel gesendet bzw. empfangen, das ist ja mal GANZ was anderes. Weil WLAN Signale eben nur im Haus gesendet/empfangen werden. Eine Verbindung zwischen Router und PC führt wohl eher selten durchs Freie, daher keine Beeinträchtigung

0
@nnyk06

der fragesteller hat erst jetzt die antwort bewertet und du bist ein voller dummbatz in sachen funktechnik und wlan brücken als netzwerkweiterleitung für aussenbereiche sind zwar eine aussterbende technik werden aber immer noch von kunden in einigen bereichen in denen es nicht möglich ist eine direkte kabelverbindung (cu oder lwl)herzustellen und was ist mit den bereichen in denen wlan auch im aussenbereich angeboten wird ?? ich kanns dir sagen bei schei.. wetter hast du eine schei.. verbindung es gibt genug orte allein hier in berlin die einen aussenbereich haben der per wlan abgedeckt wird. und das sag ich dir als netzwerktechniker.

0

Ja also bei Regen geht meine Outdoor-Richtfunkstrecke (100m Luftlinie) schon um ein paar dbm zurück. (Siehe Bild)

 - (Computer, Internet, WLAN)

Die Reichweite kann sich durch äußere Einflüsse (Wetter, andere WLAN, evtl. sonstige Störstrahlungen etc.) von Zeit zu Zeit ändern.

...zumindest wenn Du den Rechner/das Handy außerhalb des Hauses nutzt. Mein Büro ist in einem separaten Gebäude auf dem Grundstück. Da merkt man sehr wohl, wie sich die Signalstärke bei Regen verringert. Innerhalb eines Gebäudes ist Regen kein Thema.

0

Wieso ist mein 5ghz schwächer als das 2,4ghz?

Woran liegt das ?

...zur Frage

Wie ist die Reichweite eines Wlan-Repeaters?

Hi, Unser Wlan Router steht unten im Keller und im Erdgeschoss hab ich nur noch 2 Balken. Mein Zimmer ist jedoch im Obergeschoss und dort habe ich überhaupt kein Empfang. Ich wollte es nun so regeln, indem ich mir ein Wlan Repeater hole und diesen im Erdgeschoss anschließe. Nun die Frage(n): Wie groß ist denn die Reichweite eines Wlan-Repeaters? (z.B. der AVM FRITZ!WLAN Repeater 310 ) Würden 2 Balken ausreichen, damit der Repeater ordentlich arbeitet? Wir haben einen Router von der Telekom. Ginge dann ein Repeater eines anderen Herstellers? Wäre es auch möglich einfach ein Repeater in meinem Zimmer anzuschließen (Dort würde es kein WLAN empfangen) und es mit einem Lan Kabel zu verbinden? Oder empfängt es nur WLAN Signale?

...zur Frage

Habt ihr auch immer Probleme mit der Satanlage wenn es regnet?

Bei diesem Sauwetter bricht mir immer der Fernseh-Empfang der Satelliten-Anlage weg. Habt ihr auch dieses Problem? Was kann ich dagegen tun, oder ist es einfach ein Standardproblem. Werden die Signale wirklich so stark vom Regen gestört?

...zur Frage

WLAN Signal verstärken. Gibt es Apps?

Hallo. Seit Jahren habe ich in meinem Zimmer nur in der hinteren rechten Ecke Wlan und die Tage Räume ich mein Zimmer um damit das Bett hinten aber links steht. Mittlerweile ist das Wlan Signal aber auch in der genannten rechten Ecke immer etwas weniger und mit Glück habe ich zwei Balken. Der Router befindet sich in der zweiten Etage, ein Zimmer weiter von mir. Gibt es eine Möglichkeit durch eine App oder anderes das Wlan Signal zu verstärken? Ist kein muss, da ich ja maximal 2 Balken habe aber in manchen Situationen ist es gar nicht passend, wenn das wlan Signal plötzlich verschwindet und ich hier hinten Akrobatik verüben muss damit ich wieder wenigstens einen Balken habe.

...zur Frage

WLAN Repeater Fragen (bitte helfen!)

Guten Tag :) habe viele Videos gesehen das es solche WLAN Repeater gibt die helfen WLAN in Räume zu bringen wo es kein WLAN gibt. Da hab ich diesen gefunden : http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WA850RE-WLAN-Repeater-Mbit/dp/B00A0VCJPI/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1402311073&sr=8-1&keywords=tl+wa850re

Und jetzt meine Frage: da mein Router unten im 1 Stock steht, und ich im 3 Stock kein WLAN hab und WLAN für meine Konsole und für mein Handy brauche möchte ich ihnen etwas fragen da ich mich damit nicht ganz genau auskenne. Geht dieser WLAN Repeater über die Steckdose oder muss dieser Repeater nähe meines Routers sein der die WLAN Signale "sogesagt weitergibt"? Ich möchte aber gerne das das alles über die Steckdose läuft das ich dann auch im 3 Stock , im Keller, draußen , aufm Balkon WLAN habe wenn ich dieses Gerät an eine Steckdose stecke. Nochmals meine Frage: Geht dieser WLAN Repeater über die Steckdose oder muss dieser Repeater nähe meines Routers sein der die WLAN Signale "sogesagt weitergibt"?

MfG

...zur Frage

Wlan Stick schlechter Empfang

Hallo ,

Vor kurzem habe ich mir zu meinem neuen PC einen 300 Mbit/s Wlan Stick gekauft , da es zu umständlich war , ein Ethernet-Kabel zu verlegen. Das Problem ist aber das ich mit diesem Stick des öfteren sehr schlechtes bis garkein Wlan Signal bekomme , und dies echt anstrengend ist . :( Ich habe aber auch genau daneben einen Laptop stehen der immer extrem gute Signale bekommt . Mein Zimmer ist max. 15m vom Wlan-Router entfernt und auch nur durch eine Tür von ihm getrennt. Der Wlan Stick , so würde mir bei Media-Markt versichert ist hochwertig und müsste gute Signale bekommen ...

Bitte um schnelle Hilfe Danke etokof

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?