Wird mir als alleinlebender Schüler das Kindergeld vom Hartz 4 angerechnet?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Kindergeld ist Einkommen und wird bei ALG II angerechnet abzüglich 30€ Versicherungspauschale.

Wie es bei Deinen Zahlen aussieht, wurde das auch schon angerechnet - es sei denn, Du bekommst Unterhalt.

Wenn es schon angerechnet wurde, darf die Nachzahlung nicht verrechnet werden.

Wie hoch wird die Nachzahlung ungefähr entsprechen?

0
@beangato

Meine Mutter, da steht aber keine Zahl drauf soweit ich weiß

0
@DennoPB

Dann rechne 9 Monate x 184€ Kindergeld, das müsste hinkommen.

1
@beangato

Habe gerade mal meine Unterlagen durchgeblättert..

Also 609 € stehen mir insgesamt im Monat zu (laut Jobcenter schreiben), derzeit habe ich 'für den Regelbedarf zur Sicherung des Lebensunterhaltes (inkls Mehrbedarfe) 220,00€ bekommen und 'Kosten für Unterkunft und Heizung' 250€. I

Dann steht auf dem Jobcenterschreiben drauf bei den berechnungen "Gesamtbedarf der Bedarfsgemeinschaft 609€ und unten drunter "Zu berücksichtigendesKindergeld Einkommen 184€. Also dachten die, ich hätte mein KG schon bekommen.

Also steht mir das KG doch zu!

0
@DennoPB

Hab ich doch gesagt.

Wenn es schon angerechnet wurde, darf die Nachzahlung nicht verrechnet werden

Ich habe Deine Frage so verstanden. als wüßtest Du nicht, ob überhaupt das Kindergeld angerechnet wird.

1

Das Kindergeld wird in den Monaten angerechnet, für die es gezahlt wird - also nicht wie Erwerbseinkommen dann, wenn es aufs Konto kommt. Bei Dir scheint es ja bereits angerechnet worden zu sein - fragt sich nur, ob das auch in den kompletten vergangenen 9 Monaten so war. Dann steht es Dir natürlich zu.

Du wirst so komplett auf dein Kindergeld verzichten müssen, wenn es bisher komplett mitgezahlt wurde. Wenn das Kindergeld bisher schon mitberechnet wurde, kannst du die Nachzahlung behalten. 230 HZE erscheint mir sehr wenig, aber mit 194 KG wäre es schon wieder zuviel....Gib es auf keinen Fall komplett aus, bis das geklärt ist.

Also 609 € stehen mir insgesamt im Monat zu (laut Jobcenter schreiben), derzeit habe ich 'für den Regelbedarf zur Sicherung des Lebensunterhaltes (inkls Mehrbedarfe) 220,00€ bekommen und 'Kosten für Unterkunft und Heizung' 250€. I

Dann steht auf dem Jobcenterschreiben drauf bei den berechnungen "Gesamtbedarf der Bedarfsgemeinschaft 609€ und unten drunter "Zu berücksichtigendesKindergeld Einkommen 184€.

Also steht mir das KG doch zu!

0
@DennoPB

Wenn es schon abgezogen wurde...ja, die Nachzahlung bzw der grösste Teil davon, müsste dein sein. Trotzdem: Noch nicht alles auf den Kopp hauen!

1
@DennoPB

Wenn es schon abgezogen wurde...ja, die Nachzahlung bzw der grösste Teil davon, müsste dein sein. Trotzdem: Noch nicht alles auf den Kopp hauen!

1

Was möchtest Du wissen?