Wird mein Apfelschimmel ganz weiß?

...komplette Frage anzeigen Pferd - (Pferde, Farbe, reiten) Pferd2 - (Pferde, Farbe, reiten)

4 Antworten

hat er reinweisse vorfahren?

meiner sah mit fünf von der färbung her ganz ähnlich aus, wie deiner, war sogar noch ein bisschen dunkler.

er hat sich im laufe der zeit auf sehr hell verfärbt, aber wurde in seinen 17 lebensjahren nie ganz weiss.

im winter war er noch am weissesten, besonders das deckhaar schimmerte in der sonne wie schnee (ansonsten sah er aus wie ein plüschbär)

zwischendurch wurde er im sommer zum fliegenschimmel - interessanterweise hatte er neben schwarzen und dunkelgrauen "fliegen" auch kastanienbraune, besonders im schulterbereich.

zwischendurch war er im sommer auch wieder apfelschimmel...

die beine waren immer dunkler als der rest.

im prinzip kann man sagen, er konnte sich scheinbar nicht zum einheitlichen farbbild entscheiden.

ich denke, deiner wird auch nie ganz weiss werden... dafür sind die beine zu dunkel. ist die schweifrübe schwarz oder dunkelgrau?

farbmelanome treten vorwiegend bei reinweissen schimmeln auf - und hier wieder in bestimmten linien...

warte einfach mit der auszeichnung für die hilfreichste antwort, bis du ganz sicher bist, wie sehr der gute sich noch umfärbt... jahre später... ;-))

Die Vorfahren kenne ich leider nicht, im Pass findet sich auch nichts.

Die Schweifrübe ist oben dunkelgrau. Ich werde einfach mal abwarten. Schön ist er ja so oder so ;)

1

Er wird jedes Jahr heller werden und so mit ca. 15 Jahren reinweiß sein. Schimmel haben ein erhöhtes Risiko für Melanome, genaueres kann Dir der Tierarzt sagen, Stellen mit unpigmentierter Haut (Abzeichen) immer vor Sonne schützen.

Denke auch, dass der hübsche nie Vollständig weiß wird :/ Mag schimmel aber _

ein apfelschimmel bleibt wie er ist

Er ist aber im Fellwechsel jetzt auch ein bisschen heller geworden. Daher die Frage.

0

Was möchtest Du wissen?