Wird Mango-Chutney warm oder kalt zum Fleisch gereicht?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Traditionell sind Chutneys kalte Saucen / Beilagen. Die englische Ergänzung "hot" bezieht sich nicht auf die Temperatur des Chutneys, sondern darauf, dass das Chutney sehr scharf ist!

Man KANN aber ein Chutney auch warm essen, original ist das dann allerdings nicht mehr. Die meisten Frucht-Chunteys werden im Original übrigens kalt zubereitet und überhaupt nicht gekocht! Die Idee, das Ganze zu kochen und damit so ähnlich wie Marmelade haltbar zu machen, stammt von den Engländern. Hier ein Beispiel für ein original http://goccus.com/rezept.php?id=1450

Chutneys werden normalerweise kalt als Beilage verzehrt. Je nach Geschmack kann man Chutneys auch mal warm machen, aber tradtionell werden sie kalt zu Fleisch etc. gereicht. Chutneys kann man ganz leicht selber machen. Man bekommt sie aber auch in allen möglichen leckeren Varianten schon fertig zubereitet, z. B. bei indische-lebensmittel-online.de .

Sowohl als auch.

LG Sikas

also in indien essen wir es immer kalt :D

Was möchtest Du wissen?