Schale warm aber Essen kalt

5 Antworten

Hallo RustleJummies

Wahrscheinlich ist die Schale nicht Mikrowellengeeignet und erwärmt sich daher schneller als das Essen. Nimm ein geeignetes Gefäß und stelle die Zeit länger ein.

Gruß HobbyTfz

stell mal glas mit wasser rein zum test,wenn das auch kalt bleibt hat die micro was.wenn sie geht soll er das essen auf teller stellen,kann auch an der metallschale liegen wenn es nicht warm wird

Wenn die Welle defekt ist, bleibt alles kalt!

0

Was für eine falsche Schale?

Nimm geeignetes M-Wellen-Geschirr und halte Dich an die empfohlenen Zeiten. Beachte auch, dass bei Tiefkühlkost, oft eine Auftauphase vorgesehen ist.

Da hat >>hoermirzu<< wirklich Recht, manche Materialien leiten die Wärme ans Essen einfach nicht weiter - die Schüssel edagegen kannst du nicht anfassen !!! Porzellanschüsseln sind immer gut, da kannst du nichts falsch machen !!! Geeignet sind auch Ton- oder Keramik_Sachen ....... die leiten suuuuper !!!!

Also immer Grillhandschuhe in der Nähe bereit halten !!!!

L.G. Biggy

0

Lieber RustleJummies,

weil die Wärme von außen kommt. Sie muss also erst die Schale durchdringen, bevor sie ans Essen gelangt. Lass das Essen einfach ein paar Sekunden länger in der Mikrowelle!

Lg

backfee81

Genau das soll nicht sein - die Schale soll nicht durch die Mikrowellen erwärmt werden, sondern NUR der Inhalt. Dass der Behälter nachher auch warm wird, ist normal.

Mikrowellen sind keine Wärmestrahlen, die alles erwärmen, was ihnen in den Weg kommt!

0

weil die Schale vermutlich nicht mikrowellengeeignet ist...

Könnte sein, das Zeigt Dir das Gerät aber sofort an, indem es Funken schlägt.

Tupper- oder andere Kuststoffteile, die nicht ausdrücklich für die M-Welle geeignet sind, lösen sich teilweise auf, bekommen rauhe Oberflächen, hindern aber die Wellen nicht, die "Passagiere" auf der Drehscheibe, von innen her zu erhitzen.

0
@hoermirzu

Wir hatten Keramikteller, die auch viel heißer wurden als das Essen darauf. Funken gabs natürlich nicht, aber die Glasur ist zersprungen.

1

Was möchtest Du wissen?