Wird Großbrief in Briefkasten geworfen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Also ich hatte genau das gleiche Problem, Illustrierte zerrupft, Sendung vom Regen durchnässt weil das Zeug auch mit viel Nachdruck nicht ganz rein wollte. Beschwerde zwecklos, die haben mich auf echt deutsche DIN Normen hingewiesen :-( .Also ab zur Suche, hier bin ich dann doppelt fündig geworden: Norm und neuer Briefkasten, seither klappts: http://www.die-runde-tafel.com/wissenswertes/hund-gegen-brieftraeger

Danke dir ! :))

0

Wenn der Brief in den Briefkasten passt, dann wird er natürlich zugestellt, ansonsten versucht der Zusteller, ob Du da bist.

Danke :) Aber er wird nicht von der Länge in den Briefkasten passen :/

0
@monik1

Dann ist es durchaus möglich, dass er klingelt. Wenn Du nicht da bist, wird er versuchen, es bei einem Nachbarn abzugeben oder Du bekommst eine Benachrichtigung und kannst es auf der Post abholen.

0

Mach doch einfach ein Schild an den Briefkasten: "Bitte ohne Rücksicht auf Verluste auch Groß-Briefe hineinstopfen!" =D

Haha, das ist gut! :D

0

rechtlich gesehen dürfen die eigentlich nicht beschädigen, knicken, raushängen lassen oder vor die tür legen.. was der zusteller dann aber am ende macht liegt ganz an ihm.. also lass dich überraschen oder häng nen zettel mit zu befolgenden anweisungen an die klappe..

Das kommt auf Lust und Laune des Zustellers an. Manche machen die Briefe "passend"...

Macht mein Zusteller immer. Auch mit Zeitschriften. Als Ergebnis hatte ich seit Jahren kein Titelbild mehr, das nicht zerrissen ist!

0

Wenn der nicht in den Briefkasten passt bekommt man dafür einen Zettle wann und wo man die Sendung abholen kann.

Der passt von der Länge nicht in den Briefkasten, nur von der Breite :/

0
@monik1

entweder wird der Brief dann passend gemacht, indem er einmal geknickt wird oder es bleibt was draußen hängen, ist ja auch praktisch brauchst dann nicht den Briefkasten aufschließen.

0
@helmutgerke

Ja, ich hoffe sie machen das so,:)

Ich dachte nur vllt dürfen die das nicht, weil dann andere das klauen könnten (weil was oben rausguckt)

0

Solange der Brief durch einen normalten Briefkastenschlitz paßt, wird der Postbote kaum klingeln, wenn es nicht gerade um ein Einschreiben mit Rückschein geht.

Also durch den Briefkastenschlitz wird er passen, aber von der Länge nicht :/

0
@monik1

Dann wird der Brief wohl ein Stückchen rausgucken, wenn sich der Postbote nicht die Mühe macht, zu klingeln oder niemanden antrifft. Ist gar nicht sooo selten, daß Postsendungen nicht sorgfältig in den Briefkasten gesteckt werden und jeder, der vorbei geht, mit einem Griff fremde Post erreichen könnte...

Wenn Du Wert drauf legst, daß der Brief garantiert unbeschadet den Empfänger erreicht, wirst Du vielleicht das teuren Einschreiben mit Rückschein als Versandmethode wählen müssen.

0

Das kommt auf den Zusteller an. Manche legen sowas auch einfach nur vor die Tür.

Wär mir auch lieber -.- weil der passt von der Länge nicht in Briefkasten...

0

Also bei mir stopfen sie den Birefkasten solange zu bis es echt nimmer geht -.-

Ich hoffe das machen sie bei mir auch, weil wir sind nie da..und dann passt das besser...

0

Was möchtest Du wissen?