Wird ein Netzteil warm, auch wenn der Laptop nicht angeschlossen ist?

7 Antworten

In der Regel werden die Netzteile nur warm, wenn sie das Gerät laden (ergo Strom fließt und von Wechselstrom in Gleichstrom umgewandelt werden muss). Wenn der Laptop nicht angesteckt ist, dann sollte es kein Problem sein.

Selbst wenn der Laptop angesteckt wäre, würde es kein Problem sein, da die Netzteile einen eingebauten Hitzeschutz haben und sich bei einer gewissen Temperatur automatisch selbst abschalten.

LG

Puh danke!! Das Netzteil ist mir bislang nicht negativ aufgefallen wg Hitze, aber Respekt hab ich vor den Geräten trotzdem und heute früh hab ich es einfach vergessen :-/

0

nein, wenn überhaupt verbraucht es mininmal strom für eine bereitschafts-led. und auch im betrieb werden netzteile nie so heiß, dass sie für ihre umgebung gefährlich werden können, sprich mit temperaturen weit über 200° irgend etwas in brand setzen könnten. solche teile wären "nicht verkehrsfähig" und dürften nicht verkauft werden.


Danke! Also muss ich mir keine Sorgen machen, dass das Netzteil auf meinem Wäschekorb ne Gefahr darstellt?

0

Ich habe ein Gaming Notebook und das Netzteil wird bei Netzbetrieb "heiß", aber ich hab noch nicht erlebt dass es geschmolzen ist oder den Teppich in Brand gesetzt hat. Darüber hinaus muss ich bemerken dass dieses Netzteil recht flach und groß ist.

Was möchtest Du wissen?