Windows XP Installation ohne Key Abfrage

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das geht erst ab Windows Vista. Unter XP ist eine Key-Eingabe zwingend erforderlich.

Ebenso ist es bei Windows XP noch der Fall, dass die CD und der Key in Lizensierungsmodell und Edition übereinstimmen müssen. Die Wahrscheinlichkeit dass ein beliebiger Key zu einer beliebigen CD passt, ist also gering.

Am sinnvolsten dürfte es sein, wenn Du Dir von Microsoft einfach eine neue CD zuschicken lässt. Unter Eingabe des Keys schicken die Dir dann genau die zu, die Du auch verwenden kannst: http://support.microsoft.com/kb/326246

Naja gut die CD kostet warscheinlich auch was oder? Ich hab aber eigentlich in viele Foren gelesen dass die, die die Windows XP SP3 CD haben, keinen Key eingeben müssen also nach 30 Tagen erst denn Key eingeben müssen, war vor paar Jahren bei mir auchmal so glaube ich

0
@Root567

Scheint zu stimmen, Google liefert zahlreiche Ergebnisse. War mir neu, da ich nur eine SP2-CD habe.

Gut, wenn Deine SP3-CD das nicht kann, ist sie wohl von einem Hersteller angepasst worden. Ist es eine OEM-Version?

Wie viel die Ersatz-CD kostet weiß ich nicht. Soll sich aber in Grenzen halten, 10 Euro oder 20 Euro oder so.

0
@JanKrohn

Ja meine Windows XP Service Pack 3 CD ist eine Dell OEM Version

0

Der Product Key für Windows XP ist spätestens 28 Tage nach dem Installationstag einzugeben. Bei Überschreiten der Frist, wird es am Bildschirm "lustig".

Funktioniert der Schlüssel nicht, am besten bei Microsoft anrufen.
Wenn Du Dein Problem mit klaren Worten plausibel erklärst, sind die dort in der Regel sehr kooperativ und helfen weiter.

Was möchtest Du wissen?