Wieviele Tage durchgehend darf man im Altenheim gesetzlich durcharbeiten?

3 Antworten

im pflegebereich gibt es einmal die 5 tage woche: d.h. 5 tage arbeiten und 2 tage frei od. 10 tage arbeiten je 8,5 std. und 2 tage frei. dann die 5,5 std. woche: 5 volle dienste und einen halben dienst und 2 tage frei od. 11 tage dienst und 2 tage frei und dann gibt es noch die 6 tage woche: 6 tage arbeiten und 2 tage frei oder 12 tage arbeiten und 2 tage frei arbeitszeit pro tag 7,15. ( so arbeite ich ) 13 tage und mehr sind gesetzlich verboten egal ob es nach tarif geht oder nicht.

Wenn man im Altenheim 12 Tage am Stück arbeitet seht einem 1 Rolltag zu. Das heist 1 tag zusätzlich frei. Ansonsten ist es 5 Tage Woche. Wenn Wochenende gearbeitet wird muß 2 Tage in der Woche frei gegeben werden.

Erkundige dich unverbindlich bei ver.di oder bei deinem betriebsrat -falls vorhanden

Hat jemand Erfahrungen mit www.betreut.de gemacht? Wenn ja welche?

...zur Frage

Was für eine Prüfung macht man als Altenpflege(NRW)?

Was muss man für die Klausuren lernen? Wie viele Klausuren gibt es?

Hat es jemand hier schon mal geschafft?

...zur Frage

Ausbildung zur Altenpflegerin - Fragen

Hey Leute, ich würde gerne im sozialen Bereich einsteigen und eine Ausbildung zur Altenpflegerin absolvieren. Ist hier jemand, der Erfahrungen in dem Bereich gesammelt hat, oder selbst die Ausbildung durchlaufen hat? Würdet ihr den Beruf weiter empfehlen? und vor allem, was lernt man alles in der Berufsschule bzw. welche Schwerpunkte sind in dem Bereich gesetzt?

Ich freue mich auf eure Antworten und sage schon mal Danke.

...zur Frage

Freiberufliche Altenpflegerin werden?

Hallo,ich hätte da mal ein paar Fragen. ich finde das Thema etwas kompliziert und bin etwas verwirrt. Also zu mir ich komme zum Sommer in das dritte Ausbildungsjahr zur Altenpflegerin und weiß einfach nicht was ich danach machen soll. Ich hab überlegt als Freiberufler zu arbeiten, ich kann so mein Geld und Urlaub selbst festlegen, das finde ich gut, aber bin ich gezwungen in einem Heim oder ambulanter Pflege zu arbeiten? Viele ältere Menschen suchen auch über Zeitung Pflege. Kann ich dann auch dahin? Wie wird man denn überhaupt Freiberufler wegen Versicherung und Finanzamt etc. ? Voraussetzungen? Ach ja und worin liegt der Unterschied zwischen Pflegewissenschaft und Management? niemand meiner Kollegen konnte mir bisher eine Antwort darauf geben. Danke :)

...zur Frage

Ich brauche euren Rat bezüglich meiner Arbeit?

Guten Abend Ihr Lieben,

ich bin seit August exam. Krankenschwester 21 jahre alt und arbeite seit dem in einem ambulanten Pflegedienst.

meine Vorraussetzung dort zu arbeiten war das ich bei der Weiterbildung zur Pflegedienstleitung unterstützt werde.

(Ich brauche keine 2 Jahre Berufserfahrung um diese weiterbildung zu macen da ich es berufsbegleitend mache)

jetzt sagt mein derzeitiger Chef ihm ist es zu heikel etc. Da er sich informiert hätte und man später die weiterbildung nicht anerkannt bekommen könnte, allerdings habe ich mich auch informiert und die Schule versichert mir das ich da keine Probleme hätte da ich die 2 jahre dann voll habe wenn die weiterbildung beendet ist.

In der Zeit habe ich mich schon um einen anderen Arbeitsplatz informiert da ich ohne die weiterbildung auf keinem Fall dort nicht bleiben möchte (ist nicht so meins). Im Krankenhaus habe ich zwei Stellen angeboten bekommen A) intensivkrankenschwester ( mit fortbildung) B) stellv. Stationsleitung ( die momentane geht bald in Rente)

ich habe auf meiner momentanen Arbeitsstelle ein arbeitszeitkonto mit ca 28 minusstuden, für die ich nichts kann da keine arbeit war?! Muss ivh dies trotzdem bezahlen?

Und ich habe 28 tage im jahr recht auf urlaub ( 2 tage pro Monat) kriege ich dies trotzdem ausgezahlt auch wenn ich in probezeit bin?

Ich habe eine kündigungsfrist von 2 wochen in der probezeit.

was würdet Ihr an meiner stelle tun? Wenn er mir zusagt und die weiterbildung angefangen werden kann, bleibe ich da aber wenn nicht werde ich kündigen.

Im krankenhaus wird auf meine antwort gewartet, mein chef wollte sich ab dienstag darum kümmern, meint ihr ich wolle ihn unter druck setzten da ich mich auch im Krankenhaus melden muss und falls es mit ser weiterbildung nicht klappt will ich mir die Chance nicht entlaufen lassen...

sry für den langen text der Durcheinander ist und wahrscheinlich auch Rechtschreibfehler hat aber brauche wirklich mal Rat, ich weiss nicht was ich tun soll :(

luebe Grüße

...zur Frage

Woraus resultiert der Pflegenotstand?

Ich schaffe es nur oberflächlich zu erklären, woraus der Pflegenotstand resultiert, mangels Wissen. Wenn ich google finde ich auch nicht viele gründe, weshalb es überhaupt zu all dem Kam. Gründe und woraus diese Gründe entstanden sind etc. Man findet nichts.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?