Wie viel Welpen wirft eine kleine Hündin im Durchschnitt?

5 Antworten

meine hündin ist erst seit 16 tagen trächtig und mann konnte beim ultraschall was schwaches sehn müssen aber montag noch mal hin sie ist ein dackel mix und die tieräztin konnte nicht zählen zu viele sagt sie ich hoffe es sind nicht zu viel ...Geld und zeit ist da

3- 6 durchaus möglich

ich mein das kann ganz und gar unterschiedlich sein. hab mal erlebt, dass eine westheighlandterrierin 13 auf einen streich hatte. die familie ist ins obergeschoss gezogen und überließ den welpen das wohnzimmer küche bad im erdgeschoss. andere bekommen nur wenige. zb. 7stück. ein chiwawa bekam 2 bei uns im ort letztens. wer weiß. vielleicht kann man auch bei deinem hund so mit 4-5 welpen rechnen. nur vom gefühl.. ich hab allerdings auf dem gebiet keine ahnung. würd mal schätzen 3-6.

Ist meine 10 Monate alte Katze trächtig?

Mit 7 Monaten wollte ich meine kleine Peaches kastrieren lassen. Nach der Kastration meinte der TA, er habe keine Eierstöcke gefunden und wir sollen uns melden, wenn sie rollig/auffällig wird. Sie wurde allerdings nicht auffällig, weshalb wir ausgingen, dass sie einfach ohne Eierstöcke geboren wurde.
Jetzt, 3 Monate später, deuten mehrere Dinge auf eine Trächtigkeit hin:
- Ihr Bauch wird zur Seite hin breiter und ist sehr gestrafft
- Sie hat deutlich mehr Hunger
- Ihre Zitzen sind viel größer und rötlicher als sonst
- Sie ist viel verschmußter, bzw hat auch manchmal Stimmungsschwankungen
- Manchmal ist ihr übel, erbrochen hat sie sich aber bisher noch nicht  

Sie hat auch am Montag diesbezüglich einen TA Termin, aber mich interessiert auch mal, was ihr Leute dazu haltet. Was denkt ihr?

Danke für jede Meinung im Vorraus :)  

...zur Frage

Fragen zu Trächtigkeit einer Katze

Hallo, ich habe mal ein paar Fragen bezüglich dem Thema trächtige Katzen. Meine Tante hat eine trächtige Katze bei sich zu Hause aufgenommen und sie muss jetzt ca. beim 65 - 66 Tag angekommen sein. Mir ist aufgefallen das die Katze hinten an ihrer Vulva manchmal ein bisschen weiße Schmiere hat und ihr Rücken zuckt manchmal so komisch (ich hoffe ihr wisst was ich meine). Ich habe schon auf vielen Internet-Seiten nachgeforscht aber alle schreiben was anderes. Natürlich haben wir auch schon unseren Tierarzt gefragt, doch dieser sagte uns nur das alles ist normal und wir sollten uns keine Sorgen machen. Er hat sie auch schon abgehört und abgetastet und sagte alles hört sich gut an. Trotzdem will ich gut informiert sein, damit ich meiner Tante gut unter die Arme greifen kann. Zudem ist die Katze auch nicht sehr verschmust doch mittlerweile, so die letzten eineinhalb Wochen ist sie sehr verschmust und schnurrt auch obwohl sie das noch nie gemacht hat. Außerdem ist ihr Bauch auf einer Seite dicker als auf der anderen, man kann aber die Bewegungen der Kitten sehr gut sehen. Sie schläft/liegt sehr viel und frisst mal mehr, mal weniger. Ihre Zitzen sind auch schon angeschwollen und fühlen sich rau an. Zu guter letzt noch: Braucht eine Katze nach der Geburt besonderes Futter? Also ich hoffe hier hat jemand einen guten Rat bezüglich der oben genannten Dinge und kann mir gut weiter helfen :)

Vielen vielen Dank schon mal :)

P.S: Ich bitte euch darum uns keine Vorwürfe bezüglich der Trächtigkeit der Katze zu machen. Wir haben sie bei uns aufgenommen und erst später gemerkt, dass sie trächtig ist. Erst dachten wir sie hätte Würmer als sie etwas rundlicher wurde. :)

...zur Frage

Geschwollene Lymphknoten auch bei Heuschnupfen?

Ich habe Heuschnupfen und wollte fragen, ob man von Heuschnupfen auch geschwollene Lypmhknoten kriegen kann? Ich habe geschwollene Lymphknoten nur an der rechten Halsseite.

...zur Frage

Trächtige Hündin verhält sich komisch?

Hallo!

Meine Hündin ist Hoch schwanger. Ich war bei ihr beim Tierarzt letzte Woche und er meinte, alles sei in Ordnung und sie würde sie diese Woche bekommen. Jetzt verhält sie sich plötzlich komisch und nicht so, wie der Tierarzt es beschrieben hat. Sie liegt nur noch in ihrer Wurfkiste, kommt nicht mal mit Leckerlis nach draussen und wenn man sie raus nimmt legt sie sich gleich wieder hin. Sie hechelt nur noch und jault und die Welpen treten die ganze Zeit. Hinten rum ist sie auffällig schmaler geworden. Ist es übereilt wenn ich schon den Tierarzt informiere ? Geburtshilfe wird sie nicht brauchen, so wie es bis jetzt aussieht. Deshalb frage ich lieber erst hier bevor ich vorschnell handle. Weiss jemand was meine Hündin hat ?

Lg

...zur Frage

Mit läufiger Hündin im Camping- und Tauchurlaub - was tun?

Hallo liebe Hündinnenbesitzer und -innen! :-)

Nun scheint es doch so zu sein: Meine Hündin wird in der Zeit, in der wir im Camping- und Tauchurlaub sind, läufig sein und vermutlich zu der Zeit gerade ihre Standhitze zu haben. Wir sind mit einem Wohnmobil unterwegs, stehen auf einem Campingplatz mit Hundestrand, haben eine weitere (kastrierte) Hündin dabei und werden täglich ca. 2 Stunden am Stück tauchend beschäftigt sein. Bisher lag der Hund in der Zeit entweder am Bus oder an der Tauchschule (mit Wasser und langer Leine). Das ist bei einer heißen Braut natürlich nicht möglich. Das Wohnmobil ist eigentlich gut gedämmt - ob wir einen Schattenplatz auf dem Campi bekommen, ist natürlich noch ungewiss.

Was würdet ihr vorschlagen?

Drei Dinge fallen von vornherein aus: Der Urlaub kann nicht verschoben werden, die Hündin wird nicht kastrierst und eine Trächtigkeit ist ebenfalls absolut unerwünscht.

Danke für eure Ideen, Baiana

...zur Frage

Sind das Anzeichen, dass meine Katze bald ihre Jungen bekommt?

Hallo. Wie wir bereits vom TA wissen, ist meine kleine Katze (Maunzi) trächtig. Ca. 6.-7. Woche ungefähr. Sie hat Milch an ihren Zitzen, lässt sich nicht mehr nehmen, ihr ist schon zwei mal Fruchtwasser ausgelaufen, ihre Zitzen sind schon sehr groß und sie maunzt jämmerlich wenn man sie in Richtung Bauch streichelt. Außerdem schleckt sie sich manchmal an der Vulva. Sind das Anzeichen einer baldigen Geburt? BITTE UM SCHNELLE UND SINNVOLLE ANTWORTEN! LG NikiCatLove

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?