wieviel verdient der schriftsteller an einem Buch? Auflage 100.000!

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann man so kurz sehr schwer beantworten. Der Verdienst liegt meist so bei 2 -3 € je Buch. Das ist aber ganz verschieden je nach Auflage und Autor. Ein gefrager Autor wird mehr bekommen, als ein unbekannter. Viele Verlage staffeln die Erlöse.

Mit einem Bestseller verdient ein erfolgreicher Auto mehrere Millionen.

Mit einem wenig gefragten Sachbuch, ist es oft eine Hungerlohn.

Bei geringen Auflagen erhältst Du kein Honorar, da die Druckkosten höher sind. Erhält Dein Buch jedoch eine ISBN, kannst Du jedoch von Dir behaupten, schon einmal etwas veröffentlicht zu haben. Das ist für die Verhandlungen für ein nächsten Buch sehr hilfreich. Hast Du ein eigenes Manuskript gefertigt und evtl. auch schon einmal in einem Fachmagazin veröffentlicht, solltest Du Mitglied bei der Verwertungsgemeinschaft Wort (VG Wort) werden. Die Mitgliedschaft ist kostenlos. Du erhältst aer ca. 1 Jahr nach der Anmeldung Deines Artikels oder Buches eine Ausschüttung. Die ist zwar sehr gering, aber "Kleinvieh macht auch Mist".

Das kann man so nicht sagen ! Ein Fachbuchautor bekommt pro Buch mehr als ein Autor eines Romans. EineHarry Potter Autorin bekommt natürlich mehr als ein Hubert Müller. Wobei eine HP Autorin eine deutlich grössere Auflage erreicht und ein Hubert Müller mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit keinen Verlag findet der 100000 Ex. druckt. Wenn du ein Buch geschrieben hast wirst du auf der Suche nach einem Verlag noch den einen oder anderen Rückschlag erleiden....

27

jede Branche hat seine tücken... aber danke...

0

Wieviel verdient ein Comicladen an einem Comic(buch)?

Meine Frage ist, wieviel verdient eigentlich der Comicladen wenn ich dort ein Comicbuch (ca. 13 Euro) kaufe oder bestellen lasse und was wäre wenn ich es beim Verlag für den selben Preis direkt online bestelle, verdient der Verlag dann mehr?

...zur Frage

Wieviel verdient ein normaler Schriftsteller (Autor) ungefähr?!?

Hallo Leute!

Also ich hab mal eine Frage, bezüglich Autoren. Ich bin gerade dabei eine Triologie zu schreiben, = Roman (Romantik) mit dem ersten Buch bin ich bald fertig.

Kennt sich von euch wer aus, und weiß wieviel man so ca. mit nem normalen Buch verdinen kann. Wenn es kein Bestseller werden würde??

Naja, ich bedank mich schon mal!

LG Sabe

...zur Frage

Mein Buchcover gefällt mir nicht - was tun?

Also, das ist jetzt eine rein theoretische (und etwas schwierigere) Frage, aber sie interessiert mich einfach:

Wenn ich als Autor mein Manuskript an einen Verlag geschickt habe, und dieser Verlag will mein Buch veröffentlichen... Dann wird unter anderen natürlich auch ein Buchcover entworfen. Dabei habe ich als Autor (glaube ich) nichts mitzureden, wie es aussehen soll, der Verlag schickt es mir dann wahrscheinlich nur zu, wenn es fertig ist.

So, jetzt zu meiner Frage: Kann ich, wenn mir das Cover so überhaupt nicht gefällt, auch ein neues anfordern? Oder geht das gar nicht? Hab nämlich ehrlich gesagt noch nie von einem Schriftsteller gehört, der das Cover noch mal hat ändern lassen, weil es ihm nicht gefiel.

Ist wie gesagt nur theoretisch, nicht, dass ich jemals in so eine Situation kommen würde ^^ Aber im Internet gab es dazu wirklich überhaupt nichts ^^

...zur Frage

Verlag gesucht! kleine Auflage

Hallo, ich habe mein Buch fertiggestellt und suche nun einen guten Verlag. Eine kleine Auflage sollte erstmal genügen. Hat jemand einen Verlag zu empfehlen? Danke im Vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?