Wieviel qm stehen 2 Personen zu?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die qm zahl ist 60 - 65 qm fuer 2 Personen. Es kommt aber auch noch auf den in eurer Gemeinde uebliche Miethoehe an.

Allerdings kann ich unten in den Kommentaren entnehmen, dass ihr erst 21 und 22 Jahre alt seit, von daher besteht eigentlich gar kein Anspruch auf Hartz IV, er mit 25 Jahren hat man einen Anspruch. Dein Freund scheint aber bereits alleine zu wohnen, bekommt er Hartz IV? Dadurch waere dann aber auch ein Grossteil der Erstausstattung eh bereits vorhanden. Grundsaetzlich koennte aber doch das eine oder andere bewilligst werden (je nach den Umstaenden ), ein Bett habt ihr ja sicher beide und er hat sicher Staubsauger und Kuehlschrank und auch einen Schrank. Kommt auch drauf an, ob die Wohnung eine Kueche hat oder nicht.

Die Kaution kann man als Darlehen erhalten und muss dies dann monatlich abzahlen.

Die Voraussetzungen fuer Hartz IV unter 25 Jahre sind, dass es aufgrund der familiaeren Verhaeltnisse nicht moeglich ist, weiter bei den Eltern zu wohnen. Entweder dass man total zerstritten ist oder rausgeworden wurde oder eben, dass es nicht mehr moeglich ist (z.b weil jemand verstorben ist oder weit weg gezogen zu einem neuen Partner). Das muesstest Du zumindest nachweisen.

Vor einer Wohnungssuche steht daher erst mal der Besuch der Arge, denn diese kann euch sagen, ob ein Anspruch ueberhaupt besteht und wie teuer die Wohnung sein darf. Erst dann koennt ihr suchen und wenn eine gefunden ist muss das Amt erst zustimmen.

Ansonsten kriegt man dann Miete und Heizung bezahlt und 382 und 345 Euro fuer beide Personen zusammen.

Bevor ihr auf Wohnungssuche geht,müsst ihr erst die Zustimmung beim Jobcenter einholen !!! Die sagen euch wie groß und wie teuer die sein darf,in der Regel sind für 2 Personen bis zu 65qm angemessen.Was sie bei euch kosten darf,kannst du im Internet unter ,, Harald - Thome - örtliche - Richtlinien " nachlesen.Es kommt darauf an,was ihr noch alles benötigt,für die Erstausstattung der Wohnung.Habt ihr gar nichts,kann für 1 Person bis zu 1000 € gezahlt werden,kann aber auch in Sachleistungen erbracht werden,da gibt es keine gesetzlichen Bestimmungen.

Wenn ihr zusammen zieht und beide AlG2 bezieht, müsst ihr den Antrag auf Grundausstattung gemeinsam stellen. Ihr könnt bis zu 60 qm in Anspruch nehmen. Wahrscheinlich wird man euch Gutscheine für eine Gebrauchtwaren-Kaufhaus geben.

Wie hier schon geschrieben, gibt es bezüglich Deines Freundes kein Problem. - Weil Du abe rnoch bei Deinen Eltern wohnst und unter 25 J. bist, bekommst Du nur dann die Genehmigung vom Jobcenter, wenn bestimmte Voraussetzungen zutreffen. Lies dazu dies:

Thema: Härtefallregelung Auszug U25

http://www.sozialleistungen.info/foren/wohnung-und-miete/t-haertefallregelung-fuer-auszug-unter-25-a-2340.html

... ansonsten:

Hartz IV: Kein Umzug zum Freund

http://www.gegen-hartz.de/urteile/hartz-iv-kein-umzug-zum-freund-18925.html

Obwohl Du volljährig bist, werden von den Jobcentern Unter-25-Jährige wie 5-Jährige behandelt.

Ich wünsche Dir, dass es Dir gelingt, schnellstmöglich eine faire und freudvolle Arbeit zu finden. Dann bist du frei und kannst jederzeit mit Deinem Freund zusammenziehen.

0

Mein Freund und ich wollen zusammen ziehen, Wir sind beide arbeitssuchend und wollen Hartz 4 beantragen. Natürlich müssen wir uns ne größere Wohnung suchen da seine kleine 1-Zimmer Wohnung wirklich nicht für 2 Personen ausreicht.

Da wäre es doch die bessere Möglichkeit ihr sucht erst Arbeit und dann eine gemeinsame Wohnung. Da könnt ihr in einem größeren Umkreis suchen und eine wohnung dann dort wo ihr dann Arbeit habt.

Was möchtest Du wissen?