Wieviel Abzug für Dachschräge bei qm-Berechnung einer Wohnung?

2 Antworten

Wandvorsprünge, Schornsteine u.ä. dürfen je nach Größe ebenfalls (ganz oder teilweise?) abgezogen werden.

Wieviel darf das Jobcenter denn nun insgesamt abziehen?

Eine Freundin von mir bekommt bereits 30 Prozent abgezogen von ihrem Hartz4 Satz durch damalige Überzahlungen abgezogen. Nun sagte ihr das Jobcenter, da wieder zu viel gezahlt wurde, werden zusätzlich wieder Raten abgezogen und zwar weitere 40 Euro. Auf die Frage ob das überhaupt ginge, da die 30 Prozent Abzüge quasi schon voll sind, wurde gesagt, dass das natürlich ginge da es sich um verschiedene Schulden handelt. Stimmt das????

...zur Frage

Rente abzug bei haushaltputzen

Wie viel Prozent Geld wird von der Rentenversicherung abgezogen, beim Haushalts putzen ?

Vielen dank im voraus

...zur Frage

Lohnabrechnung Pensionskasse Brutto Netto Abzüge

Halo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich meiner Pensionskasse. Ich verstehe die Abrechnung nicht ganz. Der Abzug von 90 € ist zwar in der Bruttotabelle aufgeführt, wird dann aber wieder vom Netto abgezogen???

Vielen Dank.

Grüße

...zur Frage

Hallo Um wieviel Prozent kann die Wohnfläche von der tatsächlichen Fläche abweichen?

...zur Frage

Immobilienkauf qm Preis pro Wohnflächen oder Grundfläche?

Hallo zusammen, versteht man unter einem qm Preis den Preis für einen qm Wohn- oder Grundfläche? ich bin dabei eine Dachgeschosswohnung zu kaufen. Eine Wohnflächenberechnung habe ich vom Eigentümer erhalten allerdings ist das für mich eine Grundflächenberechnung da die Schrägen ab einer Höhe von 1,50 zu 100% angerechnet wurden.

vielen Dank!

...zur Frage

Immobilienkauf - Preisminderung aufgrund falscher Angabe Wohnfläche/Zimmeranzahl?

Hallo, ich habe ein Haus erworben. Die Wohnfläche wurde im Maklerexpose mit 160qm angegeben. Diese Angabe wurde im Verlaufe der Verkaufsverhandlung aufgrund von Schrägen etc. auf 132qm reduziert. Nach dem Kauf habe ich die ursprünglich genehmigten Bauanträge eingesehen. Es stellt sich heraus, dass das Dachgeschoss, welches mit 22qm in die Wohnflächenberechnung eingeflossen ist, aufgrund fehlenden zweiten Rettungsweges zur Straßenseite kein Aufenthaltsraum ist. Ein zweiter Rettungsweg könnte hergestellt werden, indem straßenseitig ausreichend große Fenster in die Dachfläche eingebracht werden.

Aus meiner Sicht reduziert dies die im Kaufvertrag notariell beglaubigte Beschaffenheit "Wohnfläche". Was sind die möglichen Rechtsfolgen? Rücktritt? Preisminderung anteilig nach Wohnfläche? Preisminderung nach Kosten für Schaffung des zweiten Rettungsweges?

Es wurden bereits umfangreiche Sanierungsmaßnahmen vorgenommen, so dass eine Rückabwicklung mindestens kompliziert wäre.

Vielen Dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?