Wieviel geld für 1 Woche England mitnehmen

4 Antworten

Wir waren dieses Jahr auch in England und ich hab mit 100 Pound völlig gereicht. Es kommt aber sehr drauf an wo du einkaufst! Es gibt Läden, da zahlst du für richtig schöne T-Shirts (die bei mir zumindest auch qualitativ in Ordnung waren) nur 2-3 Pounds, aber du kannst auch welche für 30 oder 40 kaufen. Wie viel du für Hollister hinlegen musst, weiß ich nicht, aber allgemein besteht bei Markensachen kein Preisunterschied ( so weit ich das gesehen hab). Bei Mecces zahlst du auch nicht mehr oder weniger als in Deutschland. Ich hoffe das hilft dir und ganz viel Spaß in England! Das wird sicher super schön . LG

Die 100 Euro (ca. £ 85 nehme ich mal an) sind SEHR knapp, wenn Du wirklich so viele (all diese) Klamotten kaufen willst. London ist nicht gerade eine billige Stadt.

Was ist denn mit MITTAGessen? Macht Ihr eine Fastenkur? Allein aus Gründen der finanziellen Sicherheit würde ich den DOPPELTEN Betrag mitnehmen, wenn möglich.

100€ für 3-4 Teile von Hollister ist durchaus etwas knapp gerechnet, wenn ich da so an die Preise denke. Die sind nach den 3 Shirts unter Umständen schon weg. Da bleibt dann natürlich nichts mehr für Souvenirs und Burger. Und das ist völlig unabhängig davon, dass es um London geht.

Ich habe schon an nur einem Wochenende in Hamburg 300€ allein für Klamotten und andren Kleinkram ausgegeben. London dürfte etwas teurer sein. Ich war allerdings noch nicht da, weiß es also nicht genau, wie viel teurer.

Ich glaube pfund währe ne bessere Idee und jo 100 € ist genug wenn du dir nur kleider kaufen willst haha.

Was möchtest Du wissen?